Hotmail profitiert von Apple iOS 5

Hotmail

Der Webmailer Hotmail von Microsoft profitiert nach eigenen Angaben stark von Apple iOS 5. Täglich sollen rund 100.000 Nutzer dazu kommen, die den Dienst mobil nutzen. Seit dem im Oktober veröffentlichen iOS 5 sind inzwischen über zwei Millionen Nutzer mehr bei Hotmail zu verzeichnen, die den mobilen Zugriff auf dem iPad oder iPhone eingerichtet haben.

Schon seit einem Jahr wird Hotmail von Apple iOS unterstützt. So wird es den Nutzern und Besitzern solcher Geräte möglich, den Posteingang, den Kalender oder auch die Kontakte via Exchange Active Sync anzugleichen. Die Einrichtung der Funktion ist mit der Einführung von iOS 5 noch wesentlich einfacher geworden. Es sind lediglich drei Schritte erforderlich. Der wohl größte Zugriff auf Hotmail mit iOS 5 erfolgt laut Microsoft mit den Smartphones und liegt bei fast 80 Prozent. Es scheint, dass Hotmail für die Nutzer solcher mobilen Geräte immer beliebter wird. Das bedeutet sicherlich auch für das Unternehmen Microsoft, dass hier immer wieder Verbesserungen erforderlich sind, die schnellstmöglich umgesetzt werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.