Incredimail : Inwiefern hilft blocking images dabei, Junk-E-Mail zu bekämpfen?

Tipps zu IncrediMail

Viele ‚Spammer‘, d. h. Versender von Junk-E-Mail, senden Nachrichten mit externen (webbasierten) Bildern. Wenn eine solche Nachricht geöffnet wird, werden externe Bilder vom Server des Absenders heruntergeladen, so daß sie als Bestandteile der Nachricht auf dem Bildschirm erscheinen. Einige Spam­mers werten diesen Vorgang als Indiz dafür, daß die angeschriebene E-Mail-Adresse ‑ also etwa Ihre ‑ existiert und aktiviert ist. Wenn Sie von der Option ‚Block Images‘ Gebrauch machen, werden externe Bilder nicht in Ih­ren Computer heruntergeladen, sofern Sie sie nicht eigens anfordern. Es besteht somit die Chance, daß Sie Spammer zu dem Irrglauben verleiten kön­nen, Ihre E-Mail-Adresse existiere gar nicht, so daß sie sie in vielen Fällen von Ihrer Verteilerliste streichen werden. Mit anderen Worten, wenn Sie die externen Bilder blockieren, haben Sie eine gute Chance, daß Sie von dem betreffenden spammer keine Junk-E-Mail mehr erhalten werden. (Sie haben diese Option für IncrediMail ab Version 1284.)
Gehen Sie, um die Option ‚Block Images‘ zu aktivieren, wie folgt vor:

*       Klicken Sie im Hauptfenster von IncrediMail auf das Menü Werkzeuge und dann auf Optionen:

 


 


*       Es öffnet sich der Dialog Optionen. Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf die Schaltfläche Einstellungen für externe Bilder…

 


 


und setzen Sie anschließend das Häkchen vor „Externe Bilder blockieren (empfohlen)“:

 


 


 

*       Anmerkung: Wenn Sie externe Bilder nicht blockieren und den gelben Warnhinweis über Ihren E-Mails nicht sehen möchten, dann setzen Sie das Häkchen vor „Nicht vor externen Bildern warnen“.

 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, externe Bilder zu blockieren, erscheint oben auf Ihrer E-Mail ein Warnhinweis

 

Um die Bilder der betreffenden E-Mail zu sehen, klicken Sie einfach auf „Bilder zeigen“.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

3 Kommentare zu “Incredimail : Inwiefern hilft blocking images dabei, Junk-E-Mail zu bekämpfen?

    1. michischnichi

      Nicht schlecht, IncrediEmail hat sich echt gemacht in letzter Zeit. Spam bekomment man jedoch immer noch. Da die meisten agressiven Spammer plain text emails versenden.

      Man kann sich mit dem „block junk email“ service von myTrashMail und dem temporary service zusaetlich schuetzen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.