Kostenlose Beta Version von Panda Antivirus 2008 veröffentlicht

Download

Panda Software
stellt die neue Beta-Version der Sicherheitslösung „Panda Antivirus 2008“ zum
kostenfreien Download bereit. Neben dem Antivirenmodul mit optimierter
Erkennungsleistung umfasst das neue Security Programm eine neue
Rootkit-Erkennungstechnologie und eine Warnfunktion vor dem Öffnen verdächtiger
Websites. Zudem ist „Panda Antivirus 2008“ kompatibel mit Vista 64-Bit
Betriebssystemen.



Kostenfreier Download
Wer die neue Version schon mal vorab testen möchte, kann sie im Rahmen der
öffentlichen Beta-Phase unter folgendem Link kostenfrei herunterladen und
ausprobieren:
http://www.pandasoftware.com/download/beta/particulares/L08.htm

Hohe Erkennungskapazität – Minimale Ressourcenbelastung
Die neue Version beinhaltet eine Reihe grundlegender Verbesserungen der
Sicherheitsfunktionen. Die Weiterentwicklung hoch moderner Mechanismen in der
Signaturverarbeitung in Kombination mit innovativen Technologien zum Aufspüren
von Spyware und Phishing-Versuchen ermöglicht eine noch bessere
Malware-Erkennung, ohne die Systemperformance weiter zu belasten. Der Scanner
hat kaum Auswirkungen auf die gewohnten Ladezeiten. Mit der neuen Panda Lösung
haben auch Schädlinge, die sich über den HTTP Traffic verbreiten, keine Chance
mehr ins System einzudringen.

Schutz vor Rootkits und Verheimlichungstechnologien
Mit dem Versionswechsel erweitert Panda Software den Leistungsumfang der
Antivirenlösung um eine fortschrittliche Anti-Rootkit Technologie. Der Schutz
gegen Rootkits ist heutzutage essentiell. Programmierer von
Computer-Schädlingen verwenden immer häufiger Rootkit-Technologien, um weitere
Malware unentdeckt an Sicherheits-Tools vorbei zu schleusen, denn Rootkits
graben sich auf dem Rechner so tief in die Funktionen des Systems ein, dass
Schädlinge praktisch unsichtbar werden. „Panda Antivirus 2008“ entlarvt die
Meister der Tarnung und entfernt sie vom System.

Blocken verdächtiger Websites
Anhand einer Blacklist blockt „Panda Antivirus 2008“ den Zugriff auf schädliche
Webseiten, auf denen sich beispielsweise Spyware versteckt. Das Öffnen der
Seite wird von der Sicherheitslösung unterbunden und eine Warnung vor dem
bestehenden Sicherheitsrisiko angezeigt.

Panda Software Beta-Area
In der Panda Software Beta Area können alle interessierten User die aktuellen
Beta-Versionen von Panda Software testen und alle Entwicklungsstufen eines
Produktes miterleben und mitbestimmen. Vorschläge, Anregungen und individuelle
Verbesserungswünsche können an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: beta@pandasoftware.com. Auf diese Weise kann Panda Software
auf die Wünsche der Anwender direkt reagieren. Alle registrierten Beta-Tester
können zudem den technischen E-Mail Rund-um-die-Uhr Support von Panda Software
während der gesamten Beta-Phase kostenfrei nutzen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.