Lesezeichen für Thunderbird Nachrichten

Thunderbird

Man kennt es: Heutzutage besitzt man mehrere E-Mail-Konten und einige Ordner, um den täglichen E-Mail-Ansturm zu bewältigen. Leider geht dabei aber oft der Überblick verloren. So gibt es vielleicht die eine oder andere E-Mail aus längst vergangenen Tagen, die  man aber immer wieder einmal anschauen muss – sei es,  weil in ihr wichtige Daten stehen oder aus ganz anderen Gründen. Und dann fängt die Suche an.

Mit der Thunderbird-Erweiterung "eMarks" ist dieses Problem behoben: Wie der Name schon andeutet, lassen sich mit ihrer Hilfe Bookmarks für E-Mails erstellen. Die Erweiterung kann man auf mailhilfe.de herunterladen. Die Installation verläuft dann auf die übliche Weise.

eMarks.jpg

Nach der Installation findest man eine weitere horizontale Menüleiste in Thunderbird vor. Sie wird benötigt, um die abgelegten Bookmarks anzuzeigen. Will man nun ein Lesezeichen setzen, so markiert man die betreffende E-Mail mit einem Klick und drück danach den Knopf "Add eMark" in der neuen horizontalen Menüleiste. Jetzt ist es möglich, mit einem Klick zu den wichtigen E-Mails zu gelangen, die dann im Vorschaufenster angezeigt werden – vorbei also die Zeiten des lästigen Suchens.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.