Mails in Google Mail schneller verschicken

Google Mail

Wer eine Nachricht bei Google Mail verschicken möchte, klickt nach dem Schreiben auf "senden" und wartet auf die Meldung "Ihre Nachricht wurde versendet". Dann erst weiß der Versender im Grunde genommen, dass seine Mail verschickt worden ist. Wer aber nicht so lange warten möchte, sondern gleich nach dem Klick auf Senden weiter in Google Mail arbeiten möchte, dann die Funktion "Senden im Hintergrund" aktivieren.

Dadurch ist es möglich, direkt weiter zu arbeiten und riskiert nicht, dass der Sendevorgang unterbrochen wird. Wer diese Funktion aktivieren möchte, geht über das Zahnradsymbol und hier dann auf "E-Mail-Einstellungen". Weiter geht es in den Labs-Bereich, damit alle experimentellen Funktionen eingeblendet werden. Hier lässt sich auch die Funktion "Senden im Hintergrund" finden und wählt die Option "Aktivieren". Jetzt muss nur noch auf "Änderung Speichern" geklickt werden. Sollte nun eine Nachricht verschickt werden, erhält man die Mitteilung "Wird im Hintergrund gesendet". Aufgrund dessen, dass die E-Mail in der Warteschleife ist, besteht die Möglichkeit, direkt weiter zu arbeiten.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.