Mehr Sicherheit bei Google Mail

Nachrichten

Der amerikanische Suchmaschinen Spezialist Google, hat seine Sicherheitsfunktionen für den Email-Dienst Google Mail weiter ausgebaut. Angemeldete User werden nun benachrichtigt wenn eine weitere Sitzungen eines Google-Mail-Accounts auf einem anderen PC läuft. So können die Anwender von Google Mail schnell erkennen ob mit Ihr Emailkonto von dritten genutzt wird.

Weiterhin können alle offnen Google Mail Sitzungen egal wo Sie gerade stattfinden beendet werden.

Google will mit diesen neuen Funktionen den Anwender eine größere Sicherheit bieten. Es werden den Nutzer sehr umfangreiche Details beim anmelden des Freemail Dienstes gezeigt. Z.B. mit welche Emailadresse zur letzt ein Zugriff auf das Mailkonto ausgeführt wurde, dabei wird Ihnen sogar die Zugriffsweise dargestellt, über Handy, POP3 oder über den Browser.

 

Wenn Sie einmal vergessen haben sich Zuhause vom Google Mail Konto abzumelden, können Sie dies an einem anderen Ort nachholen.

Es steht Ihnen dazu eine Funktion zur Verfügung, mit dehnen Sie alle Sitzungen beenden können. Wenn in der beendeten Sitzung noch Aktionen ausgeführt werden, wird dem Ausführenden nur noch die Login Seite von Google Mail angezeigt.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.