Mit Thunderbrowse ins WWW

Thunderbird

Durch die Einführung von Tabs in Thunderbird 3 hat sich der
Donnervogel um einige Funktionen erweitert – so zum Beispiel durch
Erweiterungen wie "Thunderbrowse". Mit diesem Add-on hat man nun die Möglichkeit, direkt von Thunderbird aus ins WWW zu starten. Und vielleicht ist dies für den ein oder anderen Nutzer eine sinnvolle Sache, wenn man zum Beispiel mal kurz etwas im Netz suchen will, ohne dabei die Anwendung zu wechseln.

Das Add-on "Thunderbrowse" steht hier  zum Herunterladen bereit. Nach der üblichen Installation und dem Neustart von Thunderbird, wird man zunächst von einem "Einrichtungsassistenten" durch die Installation geführt, abgefragt werden einige Optionen, wie sich Thunderbrowse in Thunderbird bei der Verarbeitung und der Darstellung von Webseiten verhalten soll.

Webseiten lassen sich dabei grundsätzlich auf zwei Weisen anzeigen:

Thunderbrowse.jpg

Bild: Thunderbrowse.jpg

Thunderbrowse1.jpg

Bild: Thunderbrowse1.jpg

Sollte man also ein Fan von Multifunktionalität sein, dann hat  man
mit Thunderbird eine gute Erweiterung gefunden.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.