Offline Googlemail bekommt update

Google Mail

Google hat für seinen offline Googlemail Dienst ein Update veröffentlicht. Es gibt einige Veränderungen, wie beispielsweise auch die Möglichkeit, festzulegen, aus welcher Zeit die Nachrichten synchronisiert werden. Die App synchronisiert auch die Dateianhänge und den Nutzern stehen Tastenkürzel zur Verfügung. Dies aber nur, wenn in der Google Mail Online-Version auch die Funktion aktiviert ist.

Weiterhin soll das Update auch den Download der Dateianhänge und Nachrichten beschleunigen. Zudem gab es auch Beseitigungen von Fehlern, die aber nicht näher genannt wurden. Sollte Nutzer Googlemail offline auf Chrome installiert haben, dann startet sich das Update mit dem nächsten Start der App. Allerdings weist das Unternehmen auch darauf hin, dass nicht alle Funktionen bei älteren Chrome Versionen funktionieren. Aus diesem Grund ist es zunächst empfehlenswert, den Browser zu aktualisieren. Wer Googlemail erst jetzt offline Nutzen möchte, der wird das Update direkt installiert haben. Wer nicht sicher ist, ob sich das Update installiert hat, der kann unter den Extras auch nach Updates suchen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.