Outlook Express: EML-Bindung wieder herstellen

Outlook Express

Kennen Sie die Situation? Sie haben aus Outlook Express heraus eine E-Mail als separate Datei auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Irgendwann moechten Sie diese Datei wieder einmal aufrufen und versuchen, die Datei mittels Doppelklick zu oeffnen. Wider Erwarten oeffnet sich nicht Outlook Express, um die E-Mail darzustellen.

Was ist passiert? Den Anschein nach ist die Bindung zwischen Outlook Express und den EML-Dateien (Beispiel.eml) verloren gegangen.

Um diese Bindung wieder herzustellen, empfiehlt mfn, der Moderator des Forums Outlook Express, folgende Vorgehensweise.

Bitte pruefen Sie, ob Outlook Express das Standard-Mail-Programm ist.

=> Outlook Express
=> Menu Extras
=> Optionen
=> Allgemein
=> Anwendung ist der StandardMailhandler

Ist der Schalter nicht "grau", dann bitte anklicken. Ist der Schalter "grau", also nicht mehr anklickbar, bitte folgendes versuchen.

=> Startmenu
=> Programmzugriff und -standards
=> Benutzerdefiniert (ueber Klick auf Doppelpfeil oeffnen)

Gegebenenfalls Outlook Express ausdruecklich auswaehlen.

Sollte sich Outlook Express dann nach einem Doppelklick auf die EML-Datei noch immer nicht oeffnen, bitte folgendes versuchen.

=> Startmenu
=> Ausfuehren…

In das Eingabefeld das Folgende eingeben.


Der Pfad muesste gegebenenfalls angepasst werden. Die Anfuehrungszeichen *muessen* mit gesetzt werden. Den Befehl durch Klick auf den Schalter "OK" ausfuehren.

Die beschriebene Vorgehensweise gilt fuer Windows XP.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.