Outlook Express: Patche automatisch installieren

Outlook Express

Leider ist Outlook Express das Hauptziel aller Virenschreiber, deshalb sollten Sie immer auch immer den aktuellsten Patch bzw. Sichheitsupdate von Microsoft für Outlook Express installiert haben. Im folgenden Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Outlook Express automatisch immer auf den Neusten Stand halten.

Öffnen
Sie dazu Ihren Internet Explorer und gehen Sie zu
http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/thanks.aspx?ln=de&&thankspage=5
.
Klicken Sie beim ersten Besuch der Seite auf Installieren. Gehen Sie links im Fenster Windows Update auf Windows Update anpassen. Kreuzen Sie im Fenster rechts die Option Verknüpfung für
Update- Katalog
unter Siehe auch anzeigen an und klicken Sie auf Einstellungen speichern. Wählen Sie links im Fenster Windows-Updateunter Siehe auch den Eintrag Windows-Update-Katalog. Gehen Sie auf Updates Updates für
Microsoft-Betriebssysteme
suchen.

Patche installieren

Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Ihr Betriebssystem aus. Kennen Sie die genaue Version nicht, so finden Sie die Info unter Start/Systemsteuerung/System.

Gehen Sie auf Erweiterte Suchoptionentragen Sie im Feld Enthält folgende Wörter…den Begriff „Outlook Express“ Drücken Sie den Suche-Button. Klicken Sie dann der Reihe nach auf die angezeigten Einträge und wählen Sie die vorgeschlagenen
Patches mit
Hinzufügen aus. Klicken Sie zum Schluss auf den grünen Zum Downloadwarenkorb wechseln.

Legen Sie im Windows-Explorer einen neuen Ordner an, etwa C:\Eigene Dateien\Updates-OE.Dieses Verzeichnis wählen Sie Windows-Update mit Durchsuchenaus fahren mit Jetzt Downloaden fort.

Sobald das Download-Protokoll erscheint, lassen Sie sich die Updates im Windows-Explorer anzeigen: Klicken Sie der rechten Maustaste auf das Verzeichnis (etwa C:\Eigene Dateien\Updates OE) und suchen Sie nach *.EXE. Installieren Sie die Patches nacheinander durch Doppelklick auf die Dateien. Auf diese Weise halten Sie Ihr Outlook Express immer auf dem neuesten Stand.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.