Schnellstarter für WikMail hinzufügen

WikMail

Nach einer gewissen Zeit und der Installation mehrerer Programme füllt sich der Desktop mit vielen Programmsymbolen – und dabei geht die Übersichtlichkeit verloren. Auf einmal befindet man sich auf der Suche nach dem WikMail-Icon, nur um das E-Mail-Programm zu starten.

Für Freunde des aufgeräumten und übersichtlichen Desktops bietet sich unter Windows XP die Lösung an,  WikMail  als Schnellstarter zur Schnellstartleiste hinzuzufügen. So hat man  steht´s an ein und demselben Platz in der Schnellstartleiste am unteren Rand des Desktops. Das Ganze sieht dann wie folgt aus:

WKM_Schnellstarter_1.jpg
BILD: WKM-Schnellstarter-1.jpg

+ Möchte man die Schnellstartleiste einrichten, führt man als erstes einen Klick mit der rechten Maustaste auf der Taskleiste aus. Danach entfernt man den Haken bei "Taskleiste fixieren"

WKM_Taskleiste_fixieren_aufheben.jpg
BILD: WKM-Taskleiste-fixieren-aufheben.jpg

+ Jetzt führt man wieder einen Rechtsklick auf der Taskleiste aus und navigiert zu "Eigenschaften". Hier setzt man nun den Haken bei "Schnellstartleiste anzeigen".

WKM_Schnellstartleiste_anzeigen.jpg
BILD: WKM-Schnellstartleiste-anzeigen.jpg

+ Zum Schluss schließt mit man "Übernehmen" ab. Schon präsentiert einem Windows XP die Schnellstartleiste:

WKM_Schnellstartleiste.jpg
BILD: WKM-Schnellstartleiste.jpg

+ Um nun alle vorhandenen Programmsymbole sichtbar zu machen, klickt man mit der linken Maustaste auf den vertikalen Begrenzungsstrich auf der rechten Seite der Schnellstartleiste – und zieht den Strich so weit nach rechts, bis alle Symbole angezeigt werden. Das ist dann der Fall, sobald das >>-Symbol verschwindet.

+ Jetzt kann man wieder mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und danach den Haken bei "Taskleiste fixieren" setzen.

Sollte sich das -Programmsymbol nicht in der Schnellstartleiste befinden, sucht man sich das Programmsymbol zum Beispiel unter "Start" >> "Programme". Jetzt öffnet man das Kontextmenü über einen Rechtsklick auf das WikMail-Symbol dort und wählt danach "Kopieren". Danach reicht ein Klick auf dem Desktop mit einem anschließenden "Einfügen" – auch wieder über das Kontextmenü – und man sieht das -Symbol auf dem Desktop erscheinen. Dieses kann man nun per Drag-and-Drop auf die Schnellstartleiste ziehen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.