Unsichere Passwörter werden nicht mehr zugelassen

Nachrichten

Wer sich künftig bei Hotmail einen Account anlegen möchte, der sollte sich ein wirklich sicheres Passwort überlegen, denn Wörter wie "123456" oder "password" werden nicht mehr angenommen. Diese Vorgehensweise hat mit den derzeit in Arbeit stehenden Richtlinien für Passwörter bei Hotmail zutun.

Es werden sicherlich einige sein, die sich nicht mehr mit "ilovecats" oder auch "gogiants", zwei sehr beliebte Passwörter, einloggen können. Auch jene, die schon einen Account und ein sehr einfaches und damit unsicheres Passwort haben, werden aufgefordert, ein neues einzurichten. Dies ist allerdings nur dann der Fall, wenn man sein schon bestehendes Passwort bei Hotmail ändern möchte. Es ist also niemand in der Pflicht, sich für ein sicheres Passwort zu entscheiden. Der Grund dieser Maßnahme liegt in den letzten Benutzerdaten, die veröffentlicht worden waren. Dadurch wurde nämlich gezeigt, dass sich die Nutzer viel zu oft für unsichere Passwörter entscheiden und damit auch leicht Opfer eines Angriffs werden können. Der Datenklau wird mit sicheren Passwörtern sicherlich erschwert.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.