Update für Windows Mail

Windows Live Mail

Junk-E-Mails sind wirklich sehr lästig und es werden auch immer mehr, welche in den Spam- oder Junk-E-Mail-Ordnern der E-Mails Clints landen.
Für Windows Mail steht nun ein Update für den Junkmail-Filter zur Verfügung, welches noch mehr von den lästigen Werbemails filtern kann. So werden die User des E-Mail Programms noch besser vor Werbemüll und Spam geschützt, sodass die Posteingangsfächer noch weniger belastet werden, als es bisher der Fall war.

Das Update muss heruntergeladen und installiert werden, damit die Definitionsdateien, welche Junk-E-Mails und auch Mails mit Phining-Inhalten erkennen. Es ist möglich, dass nach der Installation der Rechner neu gestartet werden muss. Das Update unterstützt die Betriebssysteme Windows Vista ohne Service Pack und mit Service Pack 1 und 2.
Jeder Nutzer von Windows Mail sollte sich das aktualisierte Update herunterladen, denn es ist bekannt, dass es immer mehr E-Mails werden, die mit Werbemüll vollgestopft werden. Das Risiko, dass hier ein sogar ein Virus versteckt wird, ist groß.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.