USB-Mail Melder

Download

Viele arbeiten den ganzen Tag an ihren Rechner oder nutzen sie zum Spielen. Während des Spiels ständig seine Mails abzurufen oder während der laufenden Arbeit, kann dann ganz schön störend sein. Sicherlich haben viele ihr Mailprogramm auch einfach geöffnet, aber selbst dann kann es zur Verwirrung kommen, wenn die Arbeit oder das Spiel unterbrochen werden muss.

Gerade beim Spielen stören die eingehenden Nachrichten. Aber der USB-Mail Melder schafft nun Abhilfe. Nach der Installation der Software muss im Grunde nur noch eingerichtet werden, von welchen Konten die Nachrichten abgerufen werden sollen. Unterstützt werden POP3 und IMAP. Also können problemlos Google Mail-, Yahoo-Mail-, Hotmail-Nachrichten abgerufen werden. Diese sind sogar schon voreingestellt. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, Nachrichten aus Facebook und Twitter abzurufen. Sollte dann eine Mail eingehen, zeigt der USB-Mail Melder dies durch eine Farbe, die man in den Einstellungen speziell einrichten kann, an. Außerdem kann auch ein Ton eingestellt werden. Angezeigt werden die Posthinweise auch auf dem PC-Bildschirm, wenn man genauere Informationen erhalten möchte. Verfügbar ist der Mail-Melder für alle Windows Versionen. Wer sich das Gerät kauft, der sollte sich HIER die Software herunterladen. Sehr praktisch und hilfreich für alle, die viele Mails bekommen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.