Warnhinweise für Weiterleitung bei Google Mail

Google Mail

Google Mail wird in Kürze bei allen Accounts, die eine Weiterleitung aktiviert haben, einen Warnhinweis zeigen. Dadurch wird es den Nutzern möglich gemacht, die Weiterleitung über den Filter zu überprüfen. Vielleicht sind Weiterleitungen eingerichtet, die man gar nicht mehr braucht, aber hat vergessen, diese zu entfernen.

Mit dem Warnhinweis kann man dann ers einmal die Weiterleitung entfernen oder eben aktiviert lassen. Der Hinweis wird erst dann wieder verschwinden, wenn auf "Review Settings" geklickt wurde. Der Balken mit dem Warnhinweis wird erscheinen, sobald man sich bei seinem Google Mail Konto eingeloggt hat. Wer diesen nicht durch das klicken auf "Review Settings" entfernt, der braucht aber nicht ständig den Warnhinweis lesen, denn nach einer Woche wird er automatisch verschwinden. Wer eine unbekannte Adresse in seiner Weiterleitung findet, sollte unbedingt sein Passwort ändern, denn dann kann es passiert sein, dass ein Hacker das Konto gehackt und sich in die Weiterleitung gesetzt hat, um an persönliche Daten heranzukommen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.