Weihnachts-E-Mail oder Postkarte?

Nachrichten

Wer sich zu Weihnachten die Frage stellt, ob besser eine E-Mail oder eine Postkarte verschickt werden sollte, der wird verschiedene Aspekte in Betracht ziehen müssen, um eine Antwort auf diese Frage zu finden. Eigentlich liegt es ja im Ermessen von jedem selbst, wie er seine Weihnachtsgrüße versendet. Aber die Traditionen diesbezüglich haben sich im digitalen Zeitalter doch verändert.

In ganz Europa sind eigentlich Textnachrichten für Weihnachtsgrüße bevorzugt. In Österreich sieht es ganz anders aus, denn hier rufen die Menschen lieber an, um ihre Grüße zu überbringen. Es sind nur rund 37 Prozent von 10000 Befragten, die sich für das Versenden einer E-Mail mit Weihnachtsgrüßen entscheiden würden. Der Grund hierfür liegt wohl in der persönlichen Note, die einer E-Mail nur selten beigefügt werden kann. Allein das Handschriftliche auf einer Postkarte wird als persönlich empfunden. Gerade dann, wenn es um Familienmitglieder oder enge Bekannte geht, wird eher ein Anruf getätigt, als eine E-Mail verschickt. Wer aber dennoch den E-Mail-Versand bevorzugt, der kann schöne Karten unter anderem mit verschiedenen Windowsprogrammen, wie Windows Live Movie Maker .
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.