WikMail mit eigenem Shortcut schneller starten

WikMail

Hat man seinen Desktop mit vielen Icons versehen, dauert es immer eine Weile, bis man das Programm-Icon gefunden, anschließend die Maus zum Programm-Icon geführt und schließlich den Doppelklick ausgeführt hat – vom Start des Programms über "Start" >> "Programme" >> "WikMail" ganz zu schweigen.
 

Diesen Weg kann man natürlich abkürzen, indem man ein eigenes Tastaturkürzel für WikMail vergibt.

Hat man noch kein Programm-Icon auf dem Desktop, muss man sich als Erstes eine Verknüpfung anlegen. Dazu zeigt man mit der Maus auf einen beliebigen Punkt auf dem Desktop und öffnet mit einem Rechtsklick das Kontextmenü. Hier wählt man navigiert man über "neu" nach "neue Verknüpfung".

Danach wird man gefragt, wohin die neue Verknüpfung zeigen soll. Hier gibt man den Pfad zur ausführbaren Datei an, in diesem Fall wäre das  C:->Programme->WikMail->WikMail.exe. Entweder man gibt den Pfad direkt in das Befehlsfenster ein oder man sucht über "Durchsuchen" im Datei-Explorer nach der Datei. Anschließend bestätigt man über "OK".

Nun wird man zum Schluss noch nach dem Namen für die Verknüpfung gefragt, hier gibt man den Namen seiner Wahl ein.

Nachdem die Verknüpfung erstellt wurde, kann man mit einem Rechtsklick auf neue Symbol auf dem Desktop die Eigenschaften auswählen und im Reiter "Verknüpfung" findet man die Option "Tastenkombination". Hier einfach den Cursor platzieren und durch Drücken auf Strg, Alt oder Umschalten, gefolgt von einem Buchstaben, erstellt man den passenden Shortcut.

Hat man bereits ein Programm-Icon auf dem Desktop, kann man sich das Erstellen der Verknüpfung sparen und stattdessen gleich per Rechtsklick auf das Programm-Icon über "Eigenschaften" zum Reiter "Verknüpfung" navigieren und dort in der Option "Tastenkombination" den Shortcut erstellen.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.