Windows Live Mail: Bilder automatisch herunterladen?

Windows Live Mail

Das Problem mit dem automatischen Herunterladen von Bildern ist bekannt: Während des Öffnens gerade eingegangener E-Mails werden externe gelagerte Bilder automatisch heruntergeladen. Leider gilt dies als Aktivitätsnachweis des betreffenden E-Mail-Kontos – Grund genug für den Spammer, genau dieses Konto als "wertvoll" einzustufen und weiterhin mit Spam zu versorgen.

Will man dies vermeiden, muss man in Windows Live Mail die entsprechende Option aktivieren. Dazu navigiert mant zunächst in der horizontalen Menüleiste über "Extras" nach "Sicherheitsoptionen". Dann öffnet man den Reiter "Sicherheit". Nun aktiviert man den Haken vor dem Eintrag "Bilder und andere externe Inhalte in HTML-E-Mails blockieren". Danach wendet man mit einem Klick auf "OK" die eben eingestellten Optionen an.

Um sich den Spaß an E-Mails nicht ganz zu verderben, bringt Windows Live Mail direkt unter der eben beschriebenen Einstellung eine weitere Option mit: "Bilder und externe Inhalte anzeigen, die von E-Mail-Adressen aus der Liste sicherer Absender stammen". Vertraut man den Absendern, setzt man hier den Haken. Von nun an werden externe Inhalte angezeigt, jedoch auschließlich von "sicheren" Absendern.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.