Windows Live Messenger 8.5 – Upgrade wird Pflicht

MSN Messenger

Im letzten Jahr hat Microsoft den Windows Live Messenger in der Version 8.5 veröffentlicht.

Nun hat sich Microsoft dazu entschlossen das man auf die Version 8.5 upraden muß.

Die Benutzer von XP und Vista erhalten dann ein Hinweisfenster wo man darauf hingewiesen wird das man upgraden soll.

Sollte einer eine Beta-Version noch benutzen wird er dann feststellen dass sie nicht mehr geht.

Gleichzeitig ließen sie auch verlauten, das die 64-Bit-Versionen von Windows XP und Server 2003 dann nicht mehr unterstützt werden.

Anders sieht es aus bei Vista und Server 2008 da soll keine Veränderungen geben.

Warum dies nun Microsoft veranlasst hat darüber gab es bis jetzt keine Auskunft.

Diese Ankündigung hat aber offenbar weniger technische Gründe, sondern dürfte eher firmenpolitisch motiviert sein.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.