Redmine

thumb_redmine-300x240.png
Download
Redmine
Dateigröße0.8 MiB
AufgenommenMontag, 6. Juli 2015
Downloads115
Version1
LizenzShareware
Das Redmine Add-in für Outlook von Entwickler Ahousesoftware erlaubt es ab sofort, bessere Planbarkeit und Synchronisation mit bestehenden Accounts von Redmine, Plan.io und EasyRedmine.com zu erhalten. Sämtliche Funktionen wie etwa die Kontakte, Projekte und der Kalender werden mit Leichtigkeit aktualisiert. Auf Anhänge und Nachrichten bei den bestehenden Accounts kann außerdem leichter und schneller zugegriffen werden.

Die Synchronisation mit sämtlichen bestehenden Redmine Accounts wird mit der aktuellen Redmine Add-in Version für Outlook per Echtzeit getätigt. Somit können Aufgaben und Projekte jederzeit auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Direkt in Outlook können Aufgaben für den Redmine Account erstellt und bearbeitet werden. Ebenso können Anhänge hochgeladen und Mitglieder übertragen werden. Umgekehrt ist es dank dem Add-in möglich, Redmine User im Outlook Kontaktordner zu importieren sowie Redmine Aufgaben im Outlook Kalender zu vermerken.

Ein wesentlicher Vorteil ist die Möglichkeit, Emails zu konvertieren. Sämtliche Outlook Emails und Aufgaben können auf den Redmine Account übertragen werden. Dies geschieht lediglich mit ein paar Klicks. Ebenso übertragen werden sämtliche Anhänge, welche sich gegebenenfalls bei den Emails befinden. Diese befinden sich anschließend direkt bei den Redmine Projekten. Mittels dem Add-in können Projekte am Redmine Account kreiert, sowie Mitglieder übertragen und Anhänge hochgeladen werden. Ein Chat mit anderen Teammitgliedern in Echtzeit wurde ebenfalls initiiert. Der Chatverlauf wird stets am Nachrichtenbrett gespeichert. Bei speziellen Aufgaben können sogar leicht Zeiteinträge bis zu einer Woche lang gespeichert werden.

Das Redmine Add-in ist für alle gängigen Outlook-Versionen verfügbar. Das Add-in befindet sich derzeit noch in seiner Betaphase, kann aber bereits getestet bzw. erworben werden. Die Testzeit beträgt 14 Tage.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.