Dateianhänge / Auswertung von Verzeichnisshortcuts

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Empfangen und Versenden-›Dateianhänge / Auswertung von Verzeichnisshortcuts

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beitrag
  • #42822
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Moin,
    Wie kann ich Outlook Express unter XP dazu bringen Shortcuts auf Verzeichnisse beim Anhängen von Dateien zu Öffen (sprich in das Verzeichnis zu wechseln) anstatt die Verknüfungsdatei anzuhängen? Unter Windows 2000 klappt das.

    Ich habe auf dem Desktop diverse Shortcuts zu verschiedenen Verzeichnissen, um mich nicht laufend durch die Verzeichnisstruktur zu hangeln.
    Aus diesen Verzeichnissen müssen öfters Dateien an Mails angehägt werden.

    Klicke ich im Dateieauswahldialog \“Einfügen – Dateianlage\“ auf einen der Shortcut zu einem Verzeichnis, wird bei OE ( 6.00.2900.2180) unter XP nur die Linkdatei angehängt. Bei OE (6.00.2800.1807) unter W2k wird im Dateiauswahldialog in das dazugehörige Verzeichnis gewechselt. Diese Verhalten möchte ich auch unter XP haben – wenn möglich.

    wer kann mir sagen wo ich was einstellen muss.
    ciao
    Lothar

    #149485
    mfn
    Teilnehmer

    Ich würde dir gerne helfen, nur wenn ich es ganz verstehen würde.
    Wie macht man Shortcuts zu Verzeichnissen?

    Warum gehst du nicht umgekehrt vor:
    Zuerst die Dateien auswählen, diese markieren dann mit Rechtsklick \“senden an\“–>E-Mail-Empfänger.
    Das ist nicht langsamer als dein Weg.

    #149512
    Unbekannt
    Teilnehmer

    shortcut = Verknüpfung
    so erstellt man einer Verknüpfung auf dem Desktop:#

    Rechte Maustatste (KLICK) > Neu > Verknüpfung
    im folgenden Dialog Ziel auswählen (Verzeichnis oder Datei)
    Weiter
    Verküpfung benennen
    Fertig

    #149516
    mfn
    Teilnehmer

    Rechtsklick auf die Verzeichnisverknüpfung und \“Öffnen\“ hilft nicht?

    Übrigens verstehe ich unter einem Shortcut etwas anderes, nämlich das Aufrufen mit einem Tastaturkürzel.

    [Editiert am 4/9/2007 von mfn]

    #149858
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    Shortcut = \“kurzer Weg / Abkürzung\“

    Trfft also prinzipiell sowohl für \“Hotkeys\“ als auch für \“Links\“ bzw \“Verknüpfungen\“ zu.

    Linke Maustaste > \“Öffnen\“ öffnet ein neues Browserfenster, da kann ich besser den Desktop anzeigen, dann den Link auf dem Desktop öffnen und dann die Datei in die Mail reinziehen.

    Ich will also von euch keine Alternativen wissen, die weiss ich selber – bin nämlich schon gross.

    Es geht darum, ob unter XP/Server 2003 die Möglichkeit besteht für OE das Verhalten von W2K zu erreichen.

    ciao
    Lothar

    [Editiert am 10/9/2007 von Digi-Quick]

    [Editiert am 10/9/2007 von Digi-Quick]

    #149871
    mfn
    Teilnehmer

    Nein.

    #149875
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    Die Antwort ist kurz und präzise, Danke.
    Dann müssen wir halt mit dieser Änderung halt leben.
    ciao
    Lothar

    #150163
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Falls dennoch jemand eine Lösung findet wäre auch ich sehr interessiert.
    Gleiches Problem mit Lotus Notes und XP.
    Gruß
    Robbi

    #150166
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    Moin,
    ich dachte eigentlich, daß man bei Notes besser den Notes eigenen Client nimmt !?
    Soweit ich mich entsinne ist Notes ein Konkurrenzprodukt zu Exchange von MS, und wird daher von Outlook nur unzureichend untertützt (MS möchte schliesslich Exchange verkaufen) 🙂
    war jedenfall vor 6-8 Jahren der Fall.
    ciao
    Lothar

    P.S. ich kann mir im Prinzip nicht vorstellen, daß es da keinen Weg geben soll, schlieslich funzt das bis W2K einwandfrei – werd bei Gelegenheit mal einen Vergleich der entsprechenden Registryzweige vornehmen, vielleicht finde ich da was…

    #150169
    mfn
    Teilnehmer

    Es gibt ein paar Oberexperten in der Outlook Express Newsgroup. wende dich mal an die.

    Newsserver:
    msnews.microsoft.com
    Newsgroup:
    microsoft.public.de.german.inetexplorer.ie6.outlookexpress

    Viel Erfolg, ich lese mit.

    #150180
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    Danke für den Tip, habe da soeben meine Frage gepostet

    #150198
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hat an und für sich nichts mit Outlook oder Lotus Notes direkt zu tun.
    Liegt definitiv an XP.
    Angeblich eine Feature von XP.
    Mich nervts gewaltig.
    Gruß
    Robbi

    #150211
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    hmm, das müsste dann ja bedeuten, das OE einen anderen \“Öffnen\“ Dialog benutzt als andere Programme, die die Standard-Dialoge von Windows verwenden. denn in andern Programmen wird bei Doppelklick auf den Verzeichnislink in das Verzeichnis gewechselt.
    Fakt ist, daß MS irgendwo in den Tiefen der Registry dieses Verhalten für OE explizit abgeschaltet haben muss, oder aber OE verwendet einen ureigenen Dialog, dann Frage ich aber wie kann dann Notes diesen verwenden ?

    #150232
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich will ja einen Dateianhang erstellen.
    Das ist ein anderer Dialog als der Öffnen Dialog
    Gruß
    Robbi

    #150260
    Digi-Quick
    Teilnehmer

    Das ist ja noch besser, dann bräuchte ich theoretisch nur noch wissen, in welcher DLL sich dieser Dialog bzw. diese Funktion befindet, dann kann ich die betreffende(n) DLL(s) von W2K zu XP rüberkopieren (erstmal ins OE Verzeichnis, da soweit mir bekannt ist, alle Programme ersteinmal im eigenen Programmverzeichnis nach gelinkten DLLs suchen.
    Comdlg.dll scheint es nicht zu sein, ich habe da jedenfalls keine Funktion gefunden, die irgendwas in Richtung \“Attachment\“ heisst., ich nutze Quickview dafür – bin halt kein Programmierer 🙂

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...