Noxa-Mail

Home-›Foren-›Freemailer Forum-›Noxa-Mail

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 16:28 um 30. Mai 2006 von phor.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #36369
    sontag96
    Teilnehmer

      Aufgrund des Hinweises des Moderators dieses Sub-Forums auf seiner Web-Site \”Mailtest\” habe ich mich mal versuchsweise bei Noxamail angemeldet.

      Bin gespannt, ob ich von den dortigen Betreibern fuer wuerdig befunden werde, dort einen Account zu bekommen.

      Bei denen dort geht das naemlich nicht ratzfatz, sondern man wird als Anwaerter auf einen Account ueberprueft und soll innerhalb von etwa 48 Stunden Bescheid bekommen.

      Gestern, Freitag, den 26.05.2006, habe ich mich angemeldet und ich rechne damit, dass ich bis spaetestens Montag wohl entweder eine Zusage oder eine Ablehnung bekomme.

      Diese ganze Handhabung macht den Account bei Noxamail etwas exklusiv.

      Aehnlich war es auch so in den Anfangtagen bei WEB.DE.

      Wer sich dort um einen Account bemuehte, wurde auch ueberprueft und bekam sogar hochoffizielle Briefpost nach Haus, damit nur ja niemand in der Lage sei, Schindluder zu treiben.

      So, jetzt bin ich mal gespannt, ob und wie Noxamail auf meinen \”Antrag\” auf Einrichtung eines Mail-Accounts reagiert.

      Wie es dort in den AGB heisst:

      Ein Account bei uns ist ein Privileg, kein Recht.

      #130994
      phor
      Teilnehmer

        Für die Wartezeit wird man dann auch belohnt, die Leistungen gibt es so sonst kostenlos nirgends.

        Vergiss nicht, nach der \”vorläufigen\” Freischaltung, die Nutzererklärung per Post/Fax an den Anbieter zu schicken!

        faphorit.de Freemail & Freehosting Anbieterliste

        #131025
        sontag96
        Teilnehmer

          Inzwischen sind mehr als 48 Stunden vergangen, seit ich versucht habe, mich bei Noxa-Mail fuer einen Account dort anzumelden und bisher liegt mir keine Nachricht von dort vor.

          Weder eine Zusage noch eine Ablehnung.

          Ob die Ueberpruefung eines Account-Antragstellers in Einzelfaellen doch laenger dauert?

          Sollte ich als nicht wuerdig befunden worden sein, einen Account eingerichtet zu bekommen, wuerde ich mich auf jeden Fall ueber eine schriftliche Ablehnung freuen.

          Na, gut, warten wir es mal ab. Vielleicht bekomme ich ja noch Bescheid.

          #131057
          sontag96
          Teilnehmer

            @phor,

            vielen Dank fuer Deinen Hinweis auf den Anbieter noxa-mail.

            Es scheint sich dabei wirklich um einen sehr elitaeren, exklusiven Kreis zu handeln.

            Am Freitag, dem 26.05.2006, habe ich mich dort fuer einen Mail-Account angemeldet.

            Heute ist Dienstag, der 30.05.2006. Bisher habe ich noch keine Nachricht von noxa-mail erhalten. Weder eine Zusage noch eine Ablehnung. Nichts!

            Irgendwie rechne ich auch nicht mehr damit, dass ich noch mal von noxa-mail kontaktiert werde.

            Schade eigentlich. Zu gerne haette ich mal erfahren, was die Gruende fuer die Nicht-Reaktion sein koennten.

            Moeglicherweise werde ich den Dienst fuer mich abhaken koennen.

            #131064
            phor
            Teilnehmer

              Ach was, dahinter steckt soweit ich das mal gelesen habe ein jüngerer Fachinformatiker, der das Ganze als Hobby betriebt und vielleicht auch nicht permanent Zeit hat sich um sein Projekt zu kümmern. Vielleicht einfach noch mal kontaktieren. Denke nicht, dass hier nach der Anmeldung eine Auslese getroffen wird, sondern dass die nicht sofortige Freischaltung zwar einerseits dazu dient, dass nicht irgendwelche Fakeaccounts erstellt werden aber andererseits die Accounts vielleicht auch erst manuell eingerichtet werden müssen.

              Im Spamordner is nix?

              faphorit.de Freemail & Freehosting Anbieterliste

              #131066
              sontag96
              Teilnehmer

                Nein, auch darauf hatte ich ein durchaus wachsames Auge.

                Gestern, Montag, habe ich Noxa-Mail kontaktiert, bisher ohne Reaktion.

                Wenn mein Eindruck sich auch in den naechsten Tagen bestaetigt und ich bis Ende dieser Woche keine Nachricht erhalte, werde ich wohl auch kuenftig weiterhin ohne Noxa-Mail leben muessen.

                Das Leben geht weiter, mit oder ohne Account bei Noxa-Mail.

                #131067
                phor
                Teilnehmer

                  hehe

                  Freenet bietet ja im Prinzip das Selbe.

                  IMAP/POP/SMTP mit SSL; werbefrei (keine Signatur); etc… nur halt mit etwas weniger Mailspeicher, wobei der locker ausreicht…

                  edit:
                  ich will jetzt nicht zu sehr offtopic werden aber auch evtl. Testenswert ist http://www.netwe.de
                  Auch etwas \”exklusiver\” mit manueller Anmeldung. Ausreichend Speicher, keine Werbung und schnelle Server…

                  [Editiert am 30/5/2006 von phor]

                  faphorit.de Freemail & Freehosting Anbieterliste

                Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

                Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                -