Tastaturbelegung spinnt – y statt z

Home-›Foren-›IncrediMail-›IncrediMail Sonstiges-›Tastaturbelegung spinnt – y statt z

8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beitrag
  • #46907
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo, wenn ich über incredilmail eine mail verfasse – egal ob antworten oder erstellen – habe ich eine verstellte tastatur –> Z = Y; Y = Z usw. – sprich die englische variante …

    die einstellungen sind auf dem laptop richtig, da ist die deutsche tastatur eingestellt und ich kann auch in anderen programmen \“normal\“ schreiben …

    ein update des programmes habe ich auch schon durchgeführt … ich möchte ungern incredimail löschen und erneut errichten …

    hat jemand eine lösung.

    lg \“mit der tastaturprobleme\“ 😎

    [Editiert am 15/6/2010 von Nobbi]

    #164793
    Nobbi
    Moderator

    Hi,

    schau mal bitte hier rein:
    Amerikanische Tastaturbelegung: Tastatur tippt Y statt Z und Z statt Y

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #164794
    Unbekannt
    Teilnehmer

    super danke … 😎

    #164796
    Nobbi
    Moderator

    Hi,

    schön das man helfen konnte.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #177431
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hat mir auch geholfen, danke 🙂

    #180803
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hey @all,
    ich muss jetz nochmal ganz blöd nachfragen: Alos, bei einer Bekannten sollte ich mir gestern genau dieses Problem auch ansehen…in IM waren also die Buchstaben y und z vertauscht und im übrigen halt auch die amerikanisch Belegung der Tastatur.
    In allen anderen Anwendungen konnt man aber ganz normal mit deutscher Belegung schreiben…
    Weil dem so war, bin ich auf die Idee mit dem \“Alt\“ + \“Shift\“ gar nciht erst gekommen…
    Aber ist es dann nicht so, dass bei Ausführen dieser Tasten-Kobi dann für sämtliche Anwendungen die Tatstaturbelegung verändert wird?!? Dann würde in den anderen Anwendungen ja auf einmal alles verkehrt laufen?!?

    Oder denke ich da falsch?!?

    LG
    der Andy

    #180804
    Nobbi
    Moderator

    Hi,

    bisher ist von keinem solch ein Problem in einer anderen Anwendung geschildert worden.
    Dieses Phänomen scheint also nur auf IM 2 zu zutreffen.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 84.0 - Thunderbird 78.6.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #180805
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi Nobbi! (man, bist Du schnell!)

    Dann werde ich den Tipp mit der Tastatur-Belegung einfach mal bei geöffnetem IM-Fenter bei der Kollegin morgen ausprobieren und hoffen, dass sie dann nicht in den anderen Anwendungen auf einmal alles \“amerikanisch\“ schreibt 😉
    Naja, sooo viel kann man ja nicht kaputt machen dabei 🙂

    Danke nochmal!

    LG
    Andy

8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...