IMAP Konto von Google Mail mit KuNoMail abrufen

KuNoMail Einstellungen für Ihr Emailkonto

Um die Nachrichten von Google Mail per IMAP in KuNoMail abrufen zu können müssen Sie zuvor noch dies in Ihrem Google Konto erlauben, gehen Sie wie folgt vor:

 

Google GMail OAuth 2.0

Starten Sie KuNoMail und gehen Sie dann in das Menü Verwaltung -> E-Mail Konten

 

Klicken Sie dem neuen Menü unten auf den Knopf Assistent.

In dem neuen Fenster geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Im Anschluss sollte das folgende Fenster erscheinen:

Klicken Sie dann wiederum auf Weiter. Nun kommt der Hinweis das Ihr Standardbrowser geöffnet wird:

Sie dann aufgefordert sich bei Ihrem Google Konto anzumelden. Im nächsten Schritt erhalten Sie einen Freischaltcode, den in das folgende Fenster eintragen müssen:

 

 

 

Alte Version:

Wechseln Sie in Ihrem Google Konto auf den Menüpunkt Sicherheit. Im Bereich ” Zugriff durch weniger sichere Apps”:

Klicken Sie auf “Zugriff erlauben …”

Aktivieren Sie die Option “Weniger sichere Apps zulassen: AN

Im Anschluss wechseln Sie zu GMAIL und hier klicken Sie rechts oben auf das Zahnradsymbol -> Alle Einstellungen. Auf der Registerkarte Weiterleitung & POP/IMAP setzen Sie ein Häkchen bei : “IMAP aktivieren

Nun starten Sie KunoMail und gehen Sie in das Menü Verwaltung -> EMail Konten:

Tragen Sie folgende Einstellungen ein:

Posteingang (IMAP): imap.gmail.com

Postausgang (SMTP): smtp.gmail.com

Sie benötigen noch Ihre Emailadresse  und Ihr Passwort, die Sie bei Gmail normalerweise zum anmelden benutzen.
Auf dem Bildschirmfoto finden Sie alle Einstellungen:

GMail und KunoMail

für eine größere Darstellung bitte anklicken

 

Download der Testversion

Hier können Sie KuNoMail kaufen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

IMAP Konto von Google Mail mit KuNoMail abrufen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

3 Kommentare zu “IMAP Konto von Google Mail mit KuNoMail abrufen

  1. WilhelmSchmitz

    und was geschieht mit dem Prgram nach dem 30 Mai 22
    Meldung von Google :
    Zum besseren Schutz Ihres Kontos unterstützt Google ab dem 30. Mai 2022 keine Drittanbieter-Apps oder ‑Geräte mehr, bei denen Ihr Nutzername und Passwort ausreichen, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.

    Diese Frist gilt nicht für Kunden von Google Workspace oder Google Cloud Identity. Das Datum des Inkrafttretens dieser Richtlinie für diese Kunden wird im Workspace-Blog zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt.

    Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

    Besonderer Hinweis zur Anmeldung auf Apple-Geräten: Nutzer, die sich in letzter Zeit nicht mehr nur mit dem Nutzernamen und Passwort in ihrem Google-Konto angemeldet haben, können ab dem 28. Februar 2022 nur neue Anmeldeversuche mit dem Google-Kontotyp durchführen. Bestehende Nutzer können sich bis zum 30. Mai 2022 mit ihrem Nutzernamen und Passwort in ihrem Google-Konto anmelden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu WilhelmSchmitz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.