In der neuen Version Thunderbird 91.3.0 wurden einige Probleme behoben

Thunderbird

Schon wieder gibt es ein neues Update von Mozilla Foundation zu dem mit weit verbreiteten E-Mailprogramm. Diesmal würden einige Probleme behoben.

Folgende Fehler wurden Thunderbird 91.3.0 gelöst:

  • Standard-Mail-Header wurden falsch gesetzt, wenn der Wert einen Doppelpunkt (:) enthielt
  • Thunderbird sendete beim Schließen einer SMTP-Verbindung nicht den Befehl QUIT
  • E-Mail-Registerkarten konnten nicht über das Kontextmenü geschlossen werden
  • Das Kontextmenü “Drucken” wurde auch dann angezeigt, wenn kein Nachrichtenfenster angezeigt wurde.
  • Das Windows-Tray-Symbol wurde nach dem Neustart des Windows Explorers nicht wieder angezeigt
  • Korrekturen beim Ziehen und Ablegen von Anhängen im Erstellungsfenster.
  • Verschiedene macOS-Stabilitätsverbesserungen
  • Der Drag-and-Drop-Bereich für Dateianhänge unter Windows war fehlerhaft
  • CardDAV-Adressbücher ohne Namen funktionierten nicht
  • Thunderbird versuchte, deaktivierte und nur manuell zu bedienende Kalender zu aktualisieren, wenn der Netzwerkstatus von offline zu online wechselte
  • Verschiedene Korrekturen im Kalender-Ereignis-Dialog
  • Verschiedene Sicherheitskorrekturen

Direkter Download:

https://download.mozilla.org/?product=thunderbird-91.3.0-SSL&os=win64&lang=de

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

In der neuen Version Thunderbird 91.3.0 wurden einige Probleme behoben: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.