In der neuen Version Thunderbird 91.3.0 wurden einige Probleme behoben

Thunderbird

Schon wieder gibt es ein neues Update von Mozilla Foundation zu dem mit weit verbreiteten E-Mailprogramm. Diesmal würden einige Probleme behoben.

Folgende Fehler wurden Thunderbird 91.3.0 gelöst:

  • Standard-Mail-Header wurden falsch gesetzt, wenn der Wert einen Doppelpunkt (:) enthielt
  • Thunderbird sendete beim Schließen einer SMTP-Verbindung nicht den Befehl QUIT
  • E-Mail-Registerkarten konnten nicht über das Kontextmenü geschlossen werden
  • Das Kontextmenü “Drucken” wurde auch dann angezeigt, wenn kein Nachrichtenfenster angezeigt wurde.
  • Das Windows-Tray-Symbol wurde nach dem Neustart des Windows Explorers nicht wieder angezeigt
  • Korrekturen beim Ziehen und Ablegen von Anhängen im Erstellungsfenster.
  • Verschiedene macOS-Stabilitätsverbesserungen
  • Der Drag-and-Drop-Bereich für Dateianhänge unter Windows war fehlerhaft
  • CardDAV-Adressbücher ohne Namen funktionierten nicht
  • Thunderbird versuchte, deaktivierte und nur manuell zu bedienende Kalender zu aktualisieren, wenn der Netzwerkstatus von offline zu online wechselte
  • Verschiedene Korrekturen im Kalender-Ereignis-Dialog
  • Verschiedene Sicherheitskorrekturen

Direkter Download:

https://download.mozilla.org/?product=thunderbird-91.3.0-SSL&os=win64&lang=de

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

In der neuen Version Thunderbird 91.3.0 wurden einige Probleme behoben: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentar zu “In der neuen Version Thunderbird 91.3.0 wurden einige Probleme behoben

  1. Thomas Kerstan

    Möchte wissen, ob jetzt endlich schluss ist mit den hyroglyphen bei der
    darstellung von ä,ö,ü und ß!??
    Danke Thomas

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.