Microsoft Outlook erhält dunklen Modus auf dem Handy als Teil des neuen Erscheinungsbildes für Office

Nachrichten

Microsoft enthüllte, dass es vor fast einem Jahr an einem dunklen Modus für Outlook auf mobilen Geräten arbeitete, und nun wurde diese Version veröffentlicht. Sowohl Outlook-Anwendungen für iOS als auch Android enthalten einen neuen Schalter zum Einschalten des dunklen Modus (Dark Mode), und die Android-Version wechselt auch automatisch in den Modus, wenn Sie den Energiesparmodus aktivieren. Die neue Option wird mit Apples Arbeit in iOS 13 für einen systemweiten Dark-Modus übereinstimmen, und Outlook auf iOS und Android wird seit gestern aktualisiert.

Outlook ist jedoch nicht die einzige Microsoft-App für Handys, die den Dark-Modus unterstützt. Microsoft unternimmt große Anstrengungen, um das gleiche dunkle Thema in Word, Excel, PowerPoint, SharePoint, SharePoint, OneDrive, und Planner für Apples iOS 13-Start zu integrieren. Sogar die Web-Version von Office.com hat seit gestern auf den dunklen Modus aktualisiert, und auch die Web-Versionen von OneDrive und Planner werden bald die gleiche Behandlung erhalten.

Microsoft hat den größten Teil eines Jahres damit verbracht, an einem dunklen Modus für Outlook und mehr zu arbeiten, und es ist nicht so einfach, einen Schalter in der Software zu betätigen. „Von Grund auf und mit der neuen Graupalette für Fluent haben unsere App-Teams zunächst auf die einzelne Palette ausgerichtet“, erklärt Jon Friedman, Head of Office Design von Microsoft, in einem Blogbeitrag. „Dazu gehörten zunehmender Kontrast, Farbsättigung der Marke und Konsistenz bei Details wie der Art und Weise, wie und wann wir im Dunklen Modus verwenden.“

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.