Neue Thunderbird Version 68.0

Thunderbird

Bereits seit dem 27.08.2019 gibt es eine neue Version des kostenlosen E-Mailprogrammes Thunderbird.

Der Umzug in eine neue ESR-Basis bringt eine Vielzahl von Änderungen mit sich. Extended Support Release Versionen von  Thunderbird erhalten Sicherheitskorrekturen und größere Bugfixes in erster Linie, solange sie unterstützt werden. Alle anderen Änderungen, die an regulären Versionen vorgenommen werden, werden beim Wechsel auf neue Hauptversionen umgesetzt.

Thunderbird 68.0 ist ein solcher Switch und eine der wichtigsten Änderungen dieser Version ist, dass die Unterstützung von Erweiterungen dadurch negativ beeinflusst wird.

Wenn das Thunderbird-Team überhaupt nichts getan hätte, würden nur WebExtensions von Thunderbird 68.0 unterstützt. Alle klassischen Erweiterungen würden nicht mehr funktionieren und es hätte nichts gegeben, was Benutzer tun könnten, um das zu ändern.

Das Thunderbird-Team beschloss, etwas Unterstützung in Thunderbird 68.0 zu holen. In Anbetracht der Tatsache, dass Mozilla viele wichtige Codes bereinigt hat, die für die Ausführung klassischer Erweiterungen benötigt werden, ist es wahrscheinlich das Beste, was das Team mit seinen begrenzten Ressourcen tun kann.

Die Webseite ghacks.net gibt an, dass die neue Version des E-Mail-Programmes zur Zeit noch nicht automatisch verteilt wird.

Was ist neu in der Thunderbird  Version 68.0?

  • NEU: Datei-Link-Anhänge können nun wieder verlinkt werden, anstatt sie erneut hochzuladen.
  • NEU: Alle Ordner eines Kontos als gelesen markieren
  • NEU: Führen Sie die Filter regelmäßig aus. Verbesserte Filterprotokollierung.
  • NEU: OAuth2-Authentifizierung für Yandex
  • NEU: Sprachpakete können nun in den erweiterten Optionen ausgewählt werden. Die Präferenz intl.multilingual.enabled muss gesetzt werden (und eventuell auch die Erweiterungen.langpacks.signatures.required muss auf false gesetzt werden).
  • NEU: Unter Windows sind nun ein 64-Bit-Installer und ein MSI-Paket verfügbar, siehe Seite Thunderbird für Unternehmen für mehr Details.
  • NEU: Es wurde eine Richtlinien-Engine hinzugefügt, die benutzerdefinierte Thunderbird-Bereitstellungen in Unternehmensumgebungen unter Verwendung der Windows-Gruppenrichtlinie oder einer plattformübergreifenden JSON-Datei ermöglicht.
  • NEU: TCP keepalive für das IMAP-Protokoll
  • NEU: Volle Unicode-Unterstützung für MAPI-Schnittstellen: Neue Unterstützung für MAPISendMailW
  • NEU: Um Ihre Profildaten vor einer Herabstufung zu schützen, kann Thunderbird 68 die Meldung „Sie haben eine ältere Version von Thunderbird gestartet“ anzeigen und erlaubt das Öffnen eines bestimmten Profils nicht. Abhilfemaßnahme: Beginnen Sie mit der Option –allow-downgrade. Siehe diesen Support-Artikel für Details.
  • NEU: Kalender: Zeitzonendaten können nun vergangene und zukünftige Änderungen beinhalten. Alle bekannten Zeitzonenänderungen von 2018 bis 2022 sind enthalten.
  • NEU: Chatts: In jedem Gespräch kann nun eine individuelle Rechtschreibprüfung ausgewählt werden.

 

  • VERÄNDERT: Add-on-Unterstützung: Add-ons werden nur unterstützt, wenn Add-on-Autoren sie angepasst haben.
  • VERÄNDERT: Dictionary-Unterstützung: Es werden jetzt nur noch WebExtension-Wörterbücher unterstützt. Sowohl addons.mozilla.org als auch addons.thunderbird.net bieten nun WebExtension-Wörterbücher an.
  • VERÄNDERT: Themenunterstützung: Es werden jetzt nur noch WebExtension-Themen unterstützt. Sowohl addons.mozilla.org als auch addons.thunderbird.net bieten nun WebExtension-Themen.
  • VERÄNDERT: Das eigenständige Optionsfenster wurde entfernt, alle Optionen werden nun in einer Registerkarte angezeigt.
  • VERÄNDERT: Geänderte Benutzeroberfläche bei der Installation von Add-ons
  • VERÄNDERT: Verschiedene Themenverbesserungen, darunter eine dunkle Nachrichtenliste/Thread-Bereich
  • VERÄNDERT: Anwendungsmenü aka „Hamburger Menü“.
  • VERÄNDERT: Verbesserungen bei der Eingabe, Auswahl und Entfernung von Empfängern im Schreibfenster
  • VERÄNDERT: FileLink: WeTransfer ist bereits enthalten. Dropbox und Box.com mit der neuen WebExtensions FileLink API sind unter anderem als Add-ons verfügbar.
  • VERÄNDERT: Text- und Hintergrundfarben im Bearbeitungsfenster und benutzerdefinierte Farben für Tags sind nicht mehr auf eine feste 10×7 Matrix von HTML-Farben beschränkt.
  • VERÄNDERT: Text- und Hintergrundfarben der Komposition werden standardmäßig nicht mehr gesendet. Neue Option in „Tools > Options, Composition“.
  • VERÄNDERT: Verbesserungen der Benutzeroberfläche für externe und gelöste Anhänge, die nun als Links mit dem neuen Menüpunkt „Open Containing Folder“ angezeigt werden.
  • VERÄNDERT: Verbesserte Erkennung von Phishing-Versuchen für Nachrichten mit bestimmten Formularen
  • VERÄNDERT: Verbesserungen an Betrugswarnungen
  • VERÄNDERT: Antwort auf Selbst wird nun alle Identitäten durchsuchen (Standard der Präferenz mailnews.reply_to_self_check_all_ident geändert auf true).
  • VERÄNDERT: Maildir verwendet nun die Nachrichten-ID als Dateinamen und „eml“ als Dateiendung.
  • VERÄNDERT: Die Schwelle für die automatische Komprimierung wurde von 20 MB auf 200 MB erhöht.
  • VERÄNDERT: Kalender: Verbesserungen der Benutzeroberfläche für den Ereignisdialog
  • VERÄNDERT: Kalender: Das Kalender-Add-on von Thunderbird Lightning verwendet nun das gleiche Versionsnummerierungsschema.

 

  • FIXIERT: Spaltenauswahl und Sortierreihenfolge im Dialog „Nachrichten suchen“ nach dem Neustart verloren gegangen
  • FIXIERT: Globaler Indexer, der unter Umständen zu hohen CPU-Lasten führt.
  • FIXIERT: Tags, die in IMAP-Ordnern gesetzt sind, sind manchmal für andere Benutzer nicht sichtbar.
  • FIXIERT: Die Schaltfläche „Beitragen“ in den Details des Add-ons funktioniert nicht.
  • FIXIERT: Das SMTP-Passwort wurde nicht entfernt, wenn das Konto gelöscht oder der Server- oder Benutzername geändert wurde.
  • FIXIERT: Die Konvertierung von Mbox nach Maildir funktioniert nicht, wenn die Windows-Suchintegration aktiviert ist.
  • FIXIERT: Mails werden mit Maildir nicht aus dem Papierkorb entfernt. Hinweis: Andere Löschprobleme im Zusammenhang mit Maildir können weiterhin bestehen bleiben.
  • FIXIERT: Wenn das Senden einer Nachricht aufgrund eines Sicherheitsproblems fehlgeschlagen ist, wurde nur „unknown error“ angezeigt. Jetzt werden mehr Details angegeben.
  • FIXIERT: Verbesserungen der SMTP 5.7.1 Nachricht
  • FIXIERT: Kalender: Mehrere Verbindungen mit verschiedenen Benutzern zum gleichen CalDAV-Server funktionieren nicht.
  • FIXIERT: Chatten: Behoben XMPP-Authentifizierung bei Verwendung von SASL

Systemanforderungen: – Windows: Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder höher – Mac: Mac OS X 10.9 oder höher – Linux: GTK+ 3.4 oder höher.

Download der Thunderbird Version 68

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.