Outlook-Fehler: Fehlende Funktion zum Öffnen von Kontakten?

Outlook

Eine der beliebtesten Outlook-Funktionen ist die Möglichkeit, Kontakte zu öffnen, indem man auf eine Adresse in einer E-Mail-Nachricht klickt.
Ein Doppelklick auf die Adresse öffnet die Kontaktkarte in voller Größe, die die E-Mail, die Telefonnummer und die physische Adresse des Kontakts (und mehr) anzeigt, aber nicht das Notizfeld, und Sie können die Karte nicht direkt bearbeiten.
Es gibt zwei Möglichkeiten, den Kontakt zur Bearbeitung zu öffnen:

1. Klicken Sie auf die drei Punkte in der Kontaktkarte, die angezeigt werden, wenn Sie den Mauszeiger über die Adresse bewegen, oder klicken Sie darauf und wählen Sie Kontakt öffnen.

2. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Adresse und wählen Sie Outlook-Eigenschaften öffnen. Wenn Sie einen Kontakt für die Person gespeichert haben, wird dieser geöffnet, andernfalls wird das kleinere Dialogfeld für die E-Mail-Eigenschaften geöffnet.

Die Option Kontakt öffnen fehlt jedoch in den neuesten Updates für Office 365. Sie können nur über dieses Menü Kontakte hinzufügen. Bis Microsoft dies behebt, verwenden Sie die Rechtsklick-Methode und wählen Sie Outlook-Eigenschaften öffnen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.