Outlook (Microsoft 365 ) Update im August 2021 Version 2106 (Build 14131.20360)

Outlook

In diesem Monats Update wurde eine große Anzahl von Fehler in Microsoft 365 entfernt.

Aber sehen Sie selbst:

Folgendes ist wurde geändert

  • Wir haben ein Problem behoben, das bei Benutzern der Option “Gemeinsame Kalenderverbesserungen”, die viele gemeinsame Kalender haben, zu Leistungsproblemen führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die SMTP-Adresse nicht mehr neben dem primären Kalender des Benutzers in einem Profil mit mehreren Konten angezeigt wurde, nachdem die Option “Gemeinsame Kalenderverbesserungen” aktiviert wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Benutzer doppelte Kalendereinträge angezeigt bekamen, wenn sie über das Rechtsklick-Kontextmenü auf eine Besprechungsanfrage reagierten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Cloud-Einstellungen nicht erfolgreich übertragen werden konnten, wenn sie auf einen Konflikt trafen.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Cloud-Einstellungen unerwartet geschlossen wurden, wenn ein unvollständig konfiguriertes Konto im Profil vorhanden war.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Benutzer beim Abrufen von dienstgestützten Suchvorschlägen ein unerwartetes Schließen erlebten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Übersetzungsoptionen für einige Benutzer deaktiviert waren. Kunden, bei denen dieser Fehler auftrat, konnten die deaktivierten Übersetzungsoptionen anzeigen, wenn sie zu Datei -> Optionen -> Sprache navigierten. Dadurch konnten sie ihre bevorzugte Übersetzungssprache und andere übersetzungsbezogene Einstellungen nicht mehr ändern.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu Leistungsproblemen auf ARM64-Geräten führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Änderungen an einer Nachricht, die mit der Option “Diese Nachricht erneut senden” generiert wurde, beim Senden verloren gingen, wenn diese Nachricht von einer PST erneut gesendet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das bei einigen Benutzern zu einem unerwarteten Schließen beim Sammeln von Diagnoseinformationen führte.

Diese Versionshinweise enthalten Informationen über neue Funktionen und nicht sicherheitsrelevante Updates, die in den monatlichen Enterprise Channel-Updates für Microsoft 365 Apps für Unternehmen, Microsoft 365 Apps für Unternehmen und die Abonnementversionen der Desktopanwendungen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.