Outlook Update Version 2203 (Build 15028.20160) vom 30. März (Outlook 365)

Outlook

In dem Outlook Update Version 2203 (Build 15028.20160) wurden einige Fehler behoben, die die Stabilität des Programms verbessern.

Folgende Fehler wurden entfernt:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Nachrichten, die die Vorlagen Nur verschlüsseln und Nicht weiterleiten verwendeten, unerwartete Berechtigungen über das Objektmodell zurückgaben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Umschaltoptionen bei der Verwendung von Cloud-Einstellungen nicht korrekt synchronisiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Meldung “Index veraltet” zu oft angezeigt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Benutzer in einigen Diagnoseszenarien einen Abbruch der Reaktion in Outlook erwarteten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Benutzer nur eine Teilmenge der zu verschiebenden Nachrichten anzeigten, wenn sie mehrere E-Mail-Elemente von “Fokussiert” nach “Andere” oder “Andere” nach “Fokussiert” verschoben.
  • Es wurde eine Datenänderung vorgenommen, um einen neuen britischen Feiertag in Kalendern mit Sitz in Großbritannien aufzunehmen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem entfernte freigegebene Kalender wieder auftauchten, wenn die Funktion für freigegebene REST-Kalender aktiviert war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Outlook unter bestimmten Umständen beim Herunterfahren unerwartet geschlossen wurde.

 

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.