Warum Gmail-Nachrichten manchmal verschwinden können

Google Mail

User-Frage: In Gmail habe ich einen persönlichen Ordner angelegt, um empfangene E-Mails für spätere Verwendung zu speichern. Aber Gmail entfernt sie nach einem Monat oder weniger aus diesem Ordner. Wo sind diese E-Mails hin, und wie kann ich sie aufbewahren?

Es gibt viele mögliche Gründe für dieses Problem. Aber eine der Hauptursachen ist ein Missverständnis der Funktionsweise von Gmail.

 

Wenn man sich den Google Mail-Bildschirm ansieht, würde man denken, dass man mindestens zwei Kopien jeder Nachricht hat. Es gibt eine im Posteingang und eine weitere im Ordner “Alle E-Mails”. Aber das ist eine Illusion. Gmail hat nur eine Kopie von jeder E-Mail, und die befindet sich im Ordner “Alle E-Mails”. Wenn diese E-Mail gelöscht wird, landet sie im Papierkorb, aus dem sie nach 30 Tagen endgültig gelöscht wird.

Nehmen wir also an, Sie möchten eine E-Mail behalten. Sie ziehen sie aus dem Posteingang in Ihren persönlichen Ordner. Dadurch erscheint die E-Mail im persönlichen Ordner und verschwindet aus dem Posteingang dies wird durch Labels realisiert, die Gmail verwendet, um E-Mails in verschiedenen Ordnern anzuzeigen. Beenden Sie dies. Löschen Sie keine “doppelten Kopien” der E-Mail, weil es keine gibt – es gibt nur das Original, das in “Alle E-Mails” bleibt.

Etwas Ähnliches passiert mit Gruppen-E-Mails, in denen Personen auf eine von Ihnen gesendete E-Mail antworten. Sowohl die ursprüngliche E-Mail als auch die Antworten werden als eine E-Mail gruppiert, die sich in “Alle Mails” befindet. Wenn Sie die ursprüngliche E-Mail oder eine der Antworten löschen, wird die gesamte Nachrichtenkette von in den Ordner “Papierkorb” verschoben.

Was sind die anderen möglichen Ursachen für den Verlust von E-Mails in Google Mail?

  • Ihr Konto könnte gehackt worden sein. Wenn das der Fall ist, ändern Sie Ihr Passwort und überprüfen Sie die Einstellungen von Google Mail auf Manipulationen
  • Wenn Sie ein computerbasiertes Mailprogramm wie Microsoft Outlook oder KuNoMail verwenden, wurden E-Mails möglicherweise vom Mailserver gelöscht, nachdem Sie sie in das Mailprogramm heruntergeladen haben. Durch Ändern der Einstellungen des Mailprogramms kann dies behoben werden.
  • Möglicherweise haben Sie einen E-Mail-Filter eingerichtet, der einige E-Mails automatisch archiviert oder löscht. Diese Filter können geändert werden, um das Problem zu beheben. Wenn Sie sich an die Wörter in diesen E-Mails erinnern können, können Sie ganz Google Mail durchsuchen, in der Annahme, dass Sie alle Nachrichten finden, die archiviert wurden.
  • Wenn Ihr Google Mail automatisch E-Mails an ein anderes E-Mail-Konto weiterleitet, wird die ursprüngliche Google Mail-Nachricht möglicherweise gelöscht, es sei denn, die Einstellungen von Google Mail werden so angepasst, dass eine Kopie erhalten bleibt.

 

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Warum Gmail-Nachrichten manchmal verschwinden können: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.