Warum hat sich das Gmail-Logo geändert?

Google Mail

Google hat das Design des Gmail-Symbols drastisch geändert, indem der mit einem roten M prangende Umschlag weggelassen und durch ein einfacheres mehrfarbiges M auf einem einfarbigen Hintergrund ersetzt wurde. Der Schriftzug ist viel dicker auf dem neuen Logo, das alle vier Farben der Google-Signatur aufweist: rot, blau, grün und gelb. Es folgt auf das Rebranding von Google Maps Anfang dieses Jahres und ist Teil einer umfassenderen Produktaktualisierung des Suchgiganten.

Wann wurde das Gmail-Logo zum letzten Mal geändert?

Das letzte Mal, dass Google das Google Mail-Logo geändert hat, war im Jahr 2013, und an das neue Design werden sich langjährige Nutzer erst einmal gewöhnen müssen.

Google gibt Hinweise darauf, dass die Änderung im Rahmen eines umfassenderen Rebrandings der G-Suite vorgenommen wurde – sein Portfolio an Produktivitätsprodukten wurde nun in Google Workspace umbenannt, und die Symbolik und das Farbschema wurden in allen Bereichen einheitlich gestaltet. Vor 10 Jahren, als viele unserer Produkte zum ersten Mal entwickelt wurden, wurden sie als individuelle Apps erstellt, die verschiedene Herausforderungen lösten, wie z.B. eine bessere E-Mail mit Google Mail oder eine neue Art der Zusammenarbeit von Einzelpersonen mit Docs“, schrieb Javier Soltero, Vice President und General Manager von Workspace in einem Google-Blogbeitrag. Im Laufe der Zeit sind unsere Produkte immer integrierter geworden, so sehr, dass die Grenzen zwischen unseren Apps zu verschwinden begannen. Unsere neue Marke Google Workspace spiegelt diese vernetztere, hilfreichere und flexiblere Erfahrung wider, und unsere Symbole werden dies auch widerspiegeln“.

Wann werden Sie das neue Gmail-Logo erhalten?

Google kündigte die Markenumstellung am 6. Oktober an, aber das neue Logo wird nach und nach eingeführt. Das bedeutet, dass es die Nutzer zu unterschiedlichen Zeiten erreichen wird. In den kommenden Wochen werden Sie neue vierfarbige Symbole für Google Mail, Drive, Kalender, Meet und unsere Tools zur gemeinsamen Erstellung von Inhalten wie Dokumente, Blätter, Folien anzeigen, die zur selben Familie gehören“, schrieb Soltero. Der neue Look hat jedoch gemischte Reaktionen von Gmail-Benutzern erhalten. Einige haben sich in sozialen Netzwerken darüber beschwert, dass die Umstellung auf ein gemeinsames Farbschema für Google Mail, Google Kalender, Google Drive, Google Dokumente, Google Blätter, Google Folien und Google Meet es schwieriger macht, die verschiedenen Produkte voneinander zu unterscheiden.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Warum hat sich das Gmail-Logo geändert?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.