Wie man Faxe online versendet (per E-Mail/Post, Google Drive, PC, Mac, Android, iPhone)

Google Mail

Wäre es nicht praktisch, wenn Sie stattdessen direkt von Google Mail, Google Drive, Google Voice und anderen bevorzugten Anwendungen aus faxen könnten?

Das Faxen eines in Google Mail, Google Drive oder Google Voice gespeicherten Dokuments kann eine lästige Angelegenheit sein, wenn Sie die herkömmliche Methode verwenden: ein Faxgerät. Sie müssen die Dokumente auf Ihr Gerät herunterladen, sie ausdrucken und dann schließlich mit dem Gerät faxen.

Unnötig zu erwähnen, dass dieser Vorgang zeitaufwändig und umständlich ist, ganz zu schweigen von den Kosten. Wäre es nicht praktisch, wenn Sie stattdessen direkt von Google Mail, Google Drive, Google Voice und anderen bevorzugten Apps aus faxen könnten?

Google selbst bietet zwar keinen integrierten Faxversand, aber es gibt einige Dienste und Plugins von Drittanbietern, die Sie zum Hinzufügen der Funktionalität verwenden können. Mit ihnen können Sie schnell und mit geringem Aufwand Faxe versenden, ohne die hohen Gebühren zu zahlen, die Sie normalerweise zahlen müssen.

In diesem Mini-Guide zeigen wir Ihnen in wenigen Minuten, wie Sie von Google Mail, Google Drive und Google Voice aus faxen können.

Wie man aus Gmail ein Fax sendet

Google Mail selbst unterstützt kein Faxen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht von Google Mail aus faxen können. Was Sie brauchen, ist ein geeigneter Internet-Faxdienst, der als Vermittler zwischen Ihrem Google Mail-Konto und dem Faxgerät des Empfängers fungiert.

Was ist ein Internet-Faxdienst? Es handelt sich im Wesentlichen um ein virtuelles Faxgerät. Es nimmt alle Dokumente entgegen, die Sie in elektronischem Format faxen möchten, wandelt sie in das Faxformat um und sendet sie dann in Ihrem Namen an das Faxgerät des Empfängers.

Internet-Faxdienste sind bequem zu benutzen. Aber nicht alle sind lohnenswert, und nicht alle bieten eine zuverlässige Verschlüsselung. Wir empfehlen Ihnen, sich für einen zuverlässigen Anbieter wie CocoFax

CocoFax – Der professionelle, erschwingliche Faxdienst

Der Amerikanische Anbieter CocoFax ist ein beliebter Anbieter von Online-Faxdiensten. Das Unternehmen bietet zuverlässigen Faxversand, der mit den besten Verschlüsselungsstandards gesichert ist. CocoFax findet weltweit großen Anklang und wird auf globalen Medienkanälen wie The New York Times, BuzzFeed und TechCrunch vorgestellt.

Der Service ist vollkommen vertraulich, d.h. Sie müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit oder den Datenschutz Ihrer Faxe machen.

So senden Sie ein Fax aus Google Mail

Mit CocoFax können Sie Faxe direkt von Ihrem Google Mail-Konto aus senden und empfangen. Informieren Sie sich unten über die Funktionen von CocoFax.

Sie können Faxe aus Ihrem Posteingang heraus versenden, indem Sie einfach eine neue E-Mail verfassen.
Alles, was Sie tun müssen, ist die Nummer des Empfängers in das E-Mail-Adressfeld einzutragen, gefolgt von “@cocofax.net”.
Eingehende Faxe an Ihre Faxnummer werden an Ihren Posteingang weitergeleitet.
Sie erhalten auch faxbezogene Benachrichtigungen.
Das Versenden und Empfangen von Faxen wird genauso bequem wie die Verwendung von E-Mail.
Hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen, um mit CocoFax aus Google Mail zu faxen:

Schritt 1: Beginnen Sie mit der Anmeldung für ein CocoFax-Konto und einem Abonnement.

Im ersten Schritt des Anmeldevorgangs werden Sie gebeten, eine kostenlose Faxnummer zu wählen.

Der nächste Teil der Registrierung ist das Ausfüllen Ihrer persönlichen Daten. Geben Sie in diesem Schritt die Google Mail-ID an, von der aus Sie faxen können möchten. Die Eingabe einer alternativen E-Mail-Adresse ist keine Option, da CocoFax diese Informationen benötigt, um Ihr Google Mail-Konto mit dem Dienst zu verknüpfen.

Schritt 2: Melden Sie sich als nächstes bei Ihrem Google Mail-Konto an, das CocoFax bereits mit Ihrer Faxnummer verknüpft hat. Sie können sich mit Ihrem Webbrowser anmelden oder die Google Mail-Anwendung auf Ihrem Smartphone verwenden – je nachdem, was für Sie am besten funktioniert.

Schritt 3: Um ein Fax zu versenden, müssen Sie eine E-Mail verfassen. Der E-Mail-Text dient als Fax-Deckblatt, während alle an die E-Mail angehängten Dokumente in Fax-Dokumente umgewandelt werden. Der gesamte Prozess ist wie das Schreiben einer E-Mail.
Klicken Sie auf die Option “Neue E-Mail verfassen”, wenn Sie bereit sind, und füllen Sie dann die folgenden Angaben aus:

  • “An”: Normalerweise geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Nun sollten Sie aber hier die Faxnummer des Empfängers eintragen, gefolgt von “@cocofax.net”. Wenn die Faxnummer des Empfängers z.B. 1234 lautet, dann geben Sie “1234@cocofax.net” ein.
  • “Betreff” (Optional): Der Betreff wird zur Notiz oben auf der Faxseite.
  • E-Mail-Text ( Optional): Der Betreff wird die Notiz oben auf der Faxseite: Sie können sich dafür entscheiden, ein Deckblatt einzufügen, das bei Bedarf die erste Seite der Faxseiten ist, die Sie versenden.
  • Fax-Dateien: Der wichtigste Teil schließlich sind die Anhänge. Die Anhänge sind die Dokumente, die Sie faxen möchten. Sie können in jedem unterstützten Format vorliegen, einschließlich Doc, Xls, Jpg oder Pdf. Die meisten Dateitypen der G-Suite werden unterstützt.

Schritt 4: Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Senden”, nachdem Sie den Entwurf des Faxes fertiggestellt haben. Das war’s, Sie haben gerade Ihr erstes Fax verschickt!

Nachdem das Fax erfolgreich versendet wurde, erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung in Ihrem Posteingang. Falls das Fax nicht erfolgreich versendet werden kann, werden Sie über das Problem informiert.

Fehlgeschlagene Übertragungen sind in der Regel die Folge eines Problems beim Empfänger oder weil die falsche Nummer eingegeben wurde. Wenn dies der Fall ist, können Sie versuchen, das Fax erneut zu senden.

Zusätzlich zum Senden eines Faxes von Ihrem Google Mail-Konto können Sie das Fax auch von Ihrem CocoFax-Konto auf Ihrem PC oder Smartphone senden.

Wie Sie ein Fax an Google Mail erhalten

Was ist, wenn Sie ein Fax über Google Mail erhalten möchten? Sie benötigen einen Internet-Faxdienst – wie CocoFax – der eingehende Faxe, die auf Ihrer Faxnummer eingehen, an Ihr Google Mail-Konto weiterleiten kann.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine Faxnummer besitzen müssen, um eingehende Faxe in Ihrem Google Mail-Posteingang empfangen zu können. Sie erhalten eine kostenlose Faxnummer, wenn Sie sich für CocoFax anmelden.

Sobald Sie ein CocoFax-Abonnement haben, werden alle an Ihre Nummer gesendeten Faxe automatisch in das E-Mail-Format konvertiert und in Ihren Google Mail-Posteingang gesendet. Der gesamte Prozess läuft automatisch ab. Sie benötigen kein Faxgerät, keine Telefonleitung und keinen Drucker.

Wenn an das eingehende Fax Dokumente angehängt sind, werden diese in das PDF-Format konvertiert. Wie bei jedem PDF-Dokument können Sie wählen, ob Sie es auf Ihrer Festplatte speichern oder ausdrucken möchten.

E-Mail an Fax

Wenn Sie Faxe per E-Mail senden und empfangen möchten, müssen Sie sie über einen Faxdienst leiten. Um Ihnen die technischen Details zu ersparen, übersetzt der Faxdienst die elektronischen Signale der E-Mail in Telefonsignale und umgekehrt.

CocoFax unterstützt E-Mail zu Fax und umgekehrt. Sie können dann eine E-Mail verfassen, das zu faxende Dokument anhängen und es über CocoFax weiterleiten. Und machen Sie sich keine Sorgen: Sie gewähren dem Dienst keinerlei Zugriff auf Ihre E-Mail.

Bei der Verwendung von CocoFax gibt es einige Dinge zu beachten:

1. Sie können nur über die E-Mail-Adresse faxen, bei der Sie sich für ein Konto angemeldet haben.

2. Sie müssen der Faxnummer immer die Landesvorwahl voranstellen, auch wenn Sie Faxe an Empfänger im gleichen Land wie Sie versenden möchten.

3. Denken Sie daran, das Fax an die Nummer zu senden, gefolgt von dem Suffix “cocofax.net” und nicht an “cocofax.com”. Es sollte in etwa so aussehen: 4912345@cocofax.net. Hier ist die 49 (+49) die Landesvorwahl von Deutschland und die 12345 die Faxnummer des Empfängers.

CocoFax unterstützt alle wichtigen E-Mail-Plattformen. Dazu gehören Outlook, Yahoo, Gmail und iCloud.

Faxen aus Google Drive (Dokumente, Blätter, Folien)

Ist es möglich, von Google Drive aus zu faxen? Auch hier handelt es sich nicht um eine integrierte Funktion, die Google zur Verfügung stellt. Aber Sie können ein Add-on-Plugin installieren, mit dem Sie von Google Drive aus faxen können.
Hier sind einige der Vorteile der Verwendung eines Plugins zum Faxen aus Google Drive:

  • Bequemes Versenden von Faxen aus Google Docs, Google Sheets und Google Slides heraus.
  • Faxen Sie von Ihrem Smartphone oder PC aus.
  • Senden Sie sichere, geschützte Faxe mit ein paar Klicks.
    CocoFax bietet ein Fax-Add-on für Google Drive. Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem CocoFax-Add-on von Google Drive aus faxen können:

Schritt 1: Registrieren Sie sich für ein kostenloses CocoFax-Abonnement. Geben Sie bei der Anmeldung die mit Ihrem Google-Konto verknüpfte Google Mail-Adresse an, nachdem Sie Ihre kostenlose Nummer gewählt haben.
Schritt 2: Melden Sie sich bei Google Drive an und suchen Sie das Dokument, das Sie faxen möchten. Öffnen Sie das Dokument.
Schritt 3: Suchen Sie im Dokumentfenster die Registerkarte “Add-ons” in der Menüleiste oben. Klicken Sie auf “Add-ons holen” und suchen Sie im leeren Feld nach CocoFax. Installieren Sie das Add-on.
Schritt 4: Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche “Add-ons” und klicken Sie auf CocoFax. Ein Fenster zum Erstellen eines Faxes öffnet sich. Füllen Sie die erforderlichen Angaben aus. Sie können die in Teil 1 erwähnten Details zur Hilfe heranziehen. Wenn Sie mit dem Erstellen des Faxes fertig sind, klicken Sie auf “Senden”.

Das war’s – Sie haben nun erfolgreich ein Fax über CocoFax gesendet. Es nimmt nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch und ist zudem kostengünstig.
Und wenn Sie ein Fax über Google Drive empfangen möchten? Sie können die CocoFax-Integration verwenden. Außerdem können Sie jedes Fax, das Sie auf Google Drive empfangen, natürlich auch manuell speichern.

Faxen aus Google Apps – Google Fax-Integration

Mit Hilfe eines Plugins, das direkt von Ihrem Webbrowser aus funktioniert, können Sie aus jeder Google-Anwendung, einschließlich Google Drive und Google Mail, Faxe versenden. Sie können alle Faxe, die Sie in der Google-Suite empfangen, bequem anzeigen und speichern und Faxe versenden, ohne wegnavigieren zu müssen.

Das bedeutet, dass Sie sich nicht unbedingt jedes Mal, wenn Sie ein Fax senden möchten, in Ihr CocoFax-Konto einloggen müssen. Sie müssen lediglich die Website besuchen und das Integrationstool Ihrer Wahl herunterladen.

So erhalten Sie eine Google-Faxnummer

Vielleicht haben Sie gehört, dass jemand eine Google-Faxnummer erwähnt hat, oder jemand hat Sie gefragt, ob Sie eine eigene haben. Was ist eine Google-Faxnummer? Google bietet offiziell keinen Faxdienst an, aber Sie können einen Faxdienst eines Drittanbieters mit Ihrem Konto verknüpfen.

CocoFax kann Ihnen im Wesentlichen eine “Google-Faxnummer” geben. Laden Sie einfach ein Google-Plugin herunter und faxen Sie aus Ihrer bevorzugten G-Suite-Anwendung heraus.

Faxen von Computer und Mac

Sie brauchen kein physisches Faxgerät an Ihren Computer anzuschließen. Stattdessen können Sie Faxsoftware für Windows oder Mac herunterladen und direkt online von Ihrem Desktop-PC oder Laptop aus faxen. Sie benötigen lediglich einen Faxdienst wie CocoFax, der diese Funktion unterstützt.

So faxen Sie von Microsoft

Benutzen Sie häufig eine Microsoft-Anwendung wie Word oder Outlook, laden Sie die Datei herunter und faxen Sie sie über ein Gerät? Mit einem Fax-Plugin können Sie den gesamten Prozess online durchführen und sich das Leben erleichtern. Mit seiner Hilfe können Sie aus jeder Microsoft-Anwendung heraus faxen. Finden Sie heraus, wie Sie mit CocoFax von Microsoft aus faxen können.

Wie Sie von Ihrem iOS- oder Android-Telefon aus faxen

Wäre es nicht toll, wenn Sie auch unterwegs faxen könnten? Tatsächlich können Sie bequem von Ihrem iOS oder von Ihrem Android-Gerät aus faxen, wenn Sie einen geeigneten Online-Faxdienst – wie CocoFax – verwenden. Melden Sie sich einfach bei Ihrem CocoFax-Konto an, erstellen Sie ein neues Fax, und senden Sie es ab!

Darüber hinaus bietet CocoFax eine spezielle App für Android, die zusätzliche Flexibilität und Bequemlichkeit bietet.

Versenden Sie noch Faxe? Schreiben Sie uns dazu einen Kommentat

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Wie man Faxe online versendet (per E-Mail/Post, Google Drive, PC, Mac, Android, iPhone): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.