Alte Outlook Kalender Einträge per VBA Skript löschen

Outlook VBA

Haben Sie viele Termine in Ihrem Outlook Kalender?
Wir zeigen Ihnen, mit welchem VBA-Skript Sie ganz einfach alte Termine in Outlook löschen können.

 

Mit der Suchfunktion könnten Sie die älteren Termine finden: „Ort: „Tage des Jahres“ Beginn:<12/10/2022″, dann alle markieren und löschen. Aber vielleicht ist Ihnen das zu umständlich, mit diesem VBA-Skript geht es viel einfacher:

 

Sub DeleteOldCalendarEntries()
Dim objCalendar As Outlook.Folder
Dim objAppointment As Outlook.AppointmentItem
Dim lngDateDiff As Long
Dim lngCount As Long
Dim lngDeleted As Long
Dim dtDeleteDate As Date

'Ändern Sie den Namen des Kalenderordners in den gewünschten Kalender
Set objCalendar = Outlook.Session.GetDefaultFolder(olFolderCalendar)

'Setzen Sie das Löschdatum auf vor 365 Tagen
dtDeleteDate = Date - 365

'Schleife durch alle Termine im Kalender
For lngCount = objCalendar.Items.Count To 1 Step -1
If objCalendar.Items.Item(lngCount).Class = olAppointment Then
Set objAppointment = objCalendar.Items.Item(lngCount)
'Check if the appointment is older than the delete date
If objAppointment.Start < dtDeleteDate Then
objAppointment.Delete
lngDeleted = lngDeleted + 1
End If
End If
Next

MsgBox "Deleted " & lngDeleted & " appointments older than 365 days.", vbInformation
End Sub

 

Dieses Skript muss in Visual Basic for Applications (VBA) in Outlook ausgeführt werden. Um es auszuführen, öffnen Sie Outlook, drücken Sie ALT + F11, um das VBA-Fenster zu öffnen, fügen Sie ein neues Modul hinzu und fügen Sie den obigen Code in das Modul ein. Speichern Sie das Modul und führen Sie es aus, indem Sie die Schaltfläche „Ausführen“ drücken oder die Tastenkombination „F5“ drücken.

Bitte beachten Sie, dass dieser Code nur Einträge in Ihrem Standardkalender löscht. Wenn Sie die Einträge aus anderen Kalendern löschen möchten, müssen Sie den Namen des entsprechenden Kalenders in der Zeile „Set objCalendar = Outlook.Session.GetDefaultFolder(olFolderCalendar)“ entsprechend anpassen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.