AntiVir gibt es nicht mehr

Viren

Jetzt werden sicherlich einige geschockt sein, dass es AntiVir nicht mehr gibt. Aber keine Sorge, das Virenschutzprogramm von Avira gibt es immer noch. Lediglich "AntiVir" als Begriff wird es nicht mehr geben, zumindest jetzt, wo Avira seine Software in Version 2012 veröffentlicht hat.

Diese heißt nämlich jetzt nur noch Avira 2012 und wird den Rechner vor Würmern, Viren, Rootkits, Identitätsbetrug und Botnetzen sowie weiteren Bedrohungen aus dem Netz schützen. Sowohl Avira Internet Security 2012 als auch Antivirus Premium 2012 werden mit einer neuen Oberfläche erscheinen. Außerdem gibt es eine Menüführung, die nach Funktionen eingruppiert ist. Zudem sind einige Komponenten mit neuer Bezeichnung erschienen und sollen so verständlicher für den Nutzer sein. Avira verspricht auch, dass mit dem Fix-Button Schädlinge mit nur einem Klick beseitigt werden können. Die Installation ist mit nur 2 Klicks durchzuführen und sollte es Konflikte mit einer schon bestehenden Software geben, werden diese automatisch bei der Installation behoben.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.