AOL Mails abrufen

Outlook Express

Wenn Sie  AOL-Kunde  sind haben Sie vielleicht mal versucht, Ihre E-Mails über Outlook

abzurufen. Leider lässt die AOL-Zugangssoftware das nicht zu. Hier zeigen wir Ihnen wie dennoch funktioniert.

Das Programm Enetbot (Preis: 20 US-Dollar)ermöglicht es, Outlook unter AOL zu verwenden. Die Demoversion lässt sich 30 Tage lang kostenlos nutzen. So funktioniert die Installation:

Starten Sie Enetbot, und
klicken Sie auf das Symbol Add. Fügen Sie über Add Ihren AOL-E-Mail-Account hinzu.

Nun starten Sie Outlook, um ein neues POP3-Konto anzulegen.
Klicken Sie dazu auf Extras /Konten/Hinzufügen/E-Mail . Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre AOL-Adresse
an. Als Posteingangs- und Postausgangsserver geben Sie ein:

aol.enetbot.com ,bei Server erfordert Authentifizierung

setzen Sie ein Häkchen und klicken auf OK .Outlook ist nun für den E-Mail-Versand eingerichtet.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.