Aufräumen der Autovervollständigenliste

Tipps zu IncrediMail

Jeder IncrediMail-Nutzer kennt die Autovervollständigenliste: Verfasst man eine E-Mail und gibt den Adressaten ein, taucht die Liste aus dem Nichts aus und bietet eine Vorauswahl möglicher Empfänger an.

 

Autovervollstaengigenliste.jpg

BILD: Autovervollständigenliste.jpg

Aus dieser Liste wählt man mit den Pfeiltasten den gewünschten Empfänger aus. Was aber tun, wenn die Liste ellenlang ist, sodass man den Vorteil des schnellen Zugriffs ohne zusätzliches Eintippen der E-Mail-Adresse des Empfängers verliert? Da die Liste sich aus den Kontakten des Adressbuches sowie aus den einfach eingetippten E-Mail-Adressen zusammensetzt, wird das schnell der Fall sein.

Kein Problem. Ein Aufräumen der besagten Liste ist einfach möglich, indem man die infrage kommenden Einträge ganz einfach über die Pfeiltasten markiert und dann die Entfernentaste auf dem Keyboard drückt. Aber aufgepasst: Es lassen sich nur die lilafarbenen Einträge aus der Liste entfernen. Blau- oder schwarzfarbene Einträge lassen sich so nicht löschen, denn diese gehören zu den Kontakten aus dem Adressbuch – und die möchte man in aller Regel behalten. Falls nicht, kann man diese Einträge direkt über das Adressbuch löschen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.