Automatische Adressbucheinträge in Thunderbird

Thunderbird

E-Mail-Kontakte stets um die passenden Adressbucheinträge zu erweitern, ist eine sinnvolle Angelegenheit – wenn auch etwas mühsam, denn hier ist meistens Handarbeit angesagt.

Gut das es die Thunderbird-Erweiterung "E-Mail Adress Crawler" gibt. Mit ihrer Hilfe lassen sich Adressbucheinträge automatisch erzeugen, und zwar aus allen E-Mails eines Posteingangsordners in Thunderbird.

Wie funktionierts? Als Erstes lädt man sich die Erweiterung auf mailhilfe.de (https://www.mailhilfe.de/tools-file-1019-Email-Address-Crawler.html ) herunter und installiert sie in Thunderbird auf die übliche Weise.

Danach findet man den zusätzlichen Eintrag "Durchsuche Ordner nach Emailadressen" im Kontextmenü, der sich genau dann zeigt, sobald man per Rechtsklick auf einen Ordner auf der rechten Seite im Ordnerbaum in Thunderbird klickt.

Mal angenommen man möchte alle E-Mail-Adressen eines Posteingangsordners einsammeln und zum Adressbuch hinzufügen:

+    Mit einem Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner und einem anschließenden Aktivieren des Eintrags "Durchsuche Ordner nach Emailadressen" startet man die Aktion.

+    Im nächsten Dialogfenster können weitere Einstellungen vorgenommen werden: Ob Unterordner auch durchsucht werden sollen, welche Felder (AN, CC, BC) in die Suche einbezogen werden, welche Aktion dann ausgeführt wird (Eintrag in Adressbuch oder Massenmail) und schließlich, in welches Adressbuch die E-Mail-Adressen eingetragen werden sollen.

+    Sind die Einträge passend vorgenommen, bestätigt man abschließend mit "OK".

"E-Mail Adress Crawler" ergänzt dabei folgende Einträge automatisch: Vorname, Name, Anzeigename und natürlich die E-Mail-Adress

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.