Bagle-Wurm beschimpft Netsky

Viren

Im derzeit aktuellen Bagle-J-Wurm
   ist eine beleidigende Nachricht enthalten, die sich an den Autor des
   Netsky-Virus richtet. Offenbar ist der Bagle-Autor beeindruckt von der
   Aufmerksamkeit, die Netsky bekommt und von den Schlagzeilen, die der
   Virus macht. Wie der britische Antivirenspezialist Sophos
   
http://www.sophos.com heute, Mittwoch, mitteilte, befindet sich die
   Botschaft im Code des Bagle-J-Wurms. „Hey Netsky (Vulgärwort), ruiniere
   nicht unser Geschäft, willst du einen Krieg anfangen“, lautet die aus dem
   Englischen übersetzte Kampfansage.

„Die Bagle- und Netsky-Würmer liefern sich momentan einen Kampf um die
   Spitzenposition in der Virenszene und die arglosen Computeranwender
   müssen ihn ausbaden“, erklärte Gernot Hacker, Senior Technical Consultant
   bei Sophos. Unternehmen und Privatanwender sollten dafür sorgen, dass der
   Virenschutz auf dem neuesten Stand ist und zwielichtige Texte am
   E-Mail-Gateway gefiltert werden, so Hacker warnend.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.