Bearbeiten einer erhaltenen Nachricht in Outlook

Outlook

Gibt es eine Möglichkeit, eine erhaltene Nachricht zu bearbeiten?
Manchmal bekommen wir Nachrichten ohne Betreff oder mit einer Menge irrelevantem Text wie einer langen Signatur oder einer langen Liste von Adressen. Wir möchten die Nachricht behalten, den unerwünschten Inhalt aber löschen oder einen Betreff einfügen.
Ja, diese Möglichkeit bietet Outlook, auch wenn es den Anschein hat, als würde diese Funktion mit jeder neuen Version zunehmend versteckt.

Den Betreff verändern

Um den Betreff einer erhaltenen Nachricht zu verändern, muss die Nachricht durch Doppelklick in einem eigenen Fenster geöffnet werden. Auch wenn es so aussehen mag, als könne die Betreffzeile nicht verändert werden, kann nun in diesem Feld jede Änderung vorgenommen werden, die gewünscht wird. Wenn wir das Fenster mit der Nachricht schließen, werden wir gefragt, ob die Änderungen gespeichert werden sollen oder nicht.

Die Nachricht selbst verändern

Um den Inhalt einer erhaltenen Nachricht zu verändern muss sie auch in einem eigenen Fenster geöffnet werden. Danach muss in den Edit-Modus gewechselt werden.
– Outlook 2003 und frühere Versionen: Menü Bearbeiten -> Nachricht bearbeiten
– Outlook 2007: Schaltfläche Aktionen: Andere Aktionen -> Nachricht bearbeiten
– Outlook 2010: Schaltfläche Aktionen -> Nachricht bearbeiten
Wenn wir das Fenster mit der Nachricht schließen, werden wir gefragt, ob die Änderungen gespeichert werden sollen oder nicht.
Der „Nachricht bearbeiten“ – Befehl ist bei Outlook 2010 (seltsamerweise?) nicht in der Bearbeiten-Gruppe zu finden.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.