Blindkopie in Apple Mail aktivieren

Apple Mail

Im täglichen E-Mail Gebrauch sollten die Adressfelder "An" und "Kopie (CC)" ausreichen. Allerdings ist es auch manchmal nötig eine Blindkopie (BCC) zu verschicken. Apple hat dieses Eingabefeld in Apple Mail standardmäßig nicht aktiviert. Wo das Feld allerdings sichtbar gemacht werden kann, zeigen wir in diesem Tipp.

Eine normale E-Mail Kopie (CC) sollte jeder schon einmal versendet haben. Die E-Mail-Adresse im "CC-Feld" erhält dann eine Kopie der E-Mail automatisch übermittelt. Praktisch, wenn man Kollegen oder Freunde ebenfalls über etwas informieren möchte. Allerdings sieht der eigentliche Empfänger der E-Mail, wer eine Kopie der Nachricht empfangen hat. Wer dies verhindern möchte, muss eine Blindkopie (BCC) verschicken.

blindkopie-apple-mail_1.jpg

blindkopie-apple-mail.jpg
Das Auswahlmenü für die Blindkopie

Das Blindkopie-Feld wird über die Menüleiste in Apple Mail aktiviert. Die nötige Einstellung findet man unter "Darstellung, Adressfeld Bildkopie". Wählt man diese Option aus, wird das BBC-Feld bereits eingeblendet. Alternativ kann auch die Tastenkombination "Alt, Command, B" verwendet werden.

Wer das Adressfeld "Antwort an" ebenfalls editieren möchte, findet die Einstellung ebenfalls in diesem Auswahlmenü (Tastenkombination: "Alt, Command, R"). Im "Antwort an"-Feld kann man die Adresse angeben, an die der E-Mail Empfänger antworten soll.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Blindkopie in Apple Mail aktivieren

  1. Rick Karin

    leider geht das mail mit den blind copy Adressen nicht durch, kann nicht gesendet werden. Mail stürzt ab. Was soll ich tun?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.