Desktop-Verknüpfung zu einem Outlook Ordner erstellen

Outlook

Mit früheren Versionen von Outlook konnten wir Desktop-Verknüpfungen zu Outlook-Ordnern ganz einfach durch Drag & Drop des Ordners von Outlook auf den Desktop (oder jeden anderen Ordner im Explorer) erstellen. So war es möglich, sehr schnell auf Outlook zuzugreifen oder Outlook in einem bestimmten Ordner zu öffnen.
Wenn wir dies mit der Outlook 2010 Version versuchen, sperrt sich der Mauszeiger.
Ist es vielleicht auf einem anderen Weg dennoch möglich, Desktopverknüpfungen zu einem Outlook-Ordner zu erstellen?

Derartige Verknüpfungen sind xnk-Dateien und diese werden seit Outlook 2007 nicht mehr unterstützt. Aber ihre Funktion kann durch einen Registry-Schlüssel wiederhergestellt werden.
Dennoch können Sie eine Desktop-Verknüpfung zu einem bestimmten Outlook-Ordner mittels einer Befehlszeilenoption herstellen.

Verknüpfung erstellen durch Befehlszeilenoption
Das untere Beispiel zeigt, wie man eine Desktop-Verknüpfung zum Kalender-Ordner in Outlook erstellt.

1. Neue Outlook Verknüpfung erstellen:
Windows XP
Rechtsklick auf die Outlook Verknüpfung und folgendes auswählen:
Senden an -> Desktop (Verknüpfung erstellen)
Windows Vista und Windows 7
outlook.exe in das Suchfeld im Startmenü eingeben. Rechtsklick darauf und auswählen; Senden an-> Desktop (Verknüpfung erstellen)

2. Rechtsklick auf die soeben erstellte Verknüpfung, und im Menü „Eigenschaften“ anklicken
3. In der Registerkarte „Verknüpfung“ das Feld „Ziel“ anklicken. Diese enthält den Pfad für outlook.exe
4. Leertaste einmal drücken um eine Leerstelle nach dem Pfad zu erzeugen und dann folgendes eingeben: /select outlook:Kalender
Für Outlook 2007, bei einer 32-bit Version von Windows, sollte der vollständige Befehl nun folgendermaßen aussehen:
C: -> Programme -> Microsoft Office -> Office12 -> Outlook.exe“ /select outlook:Kalender

5. Klicken Sie auf OK.
6. Auf dem Desktop: Doppelklick auf die soeben erstellte Verknüpfung.

Eine benutzerdefinierte Verknüpfung erstellen mit der Befehlszeile, Outlook mit dem Kalender-Ordner zu starten

Einen Ordner festlegen
Einen Ordner festzulegen ist recht simpel, aber ein paar Dinge gibt es dabei dennoch zu beachten:

Befindet sich der Ordner im Haupt-Posteingang, einfach nur den Namen eingeben
Beispiel: /select outlook:Kalender

Enthält der Ordner Leerzeichen, dann in Anführungszeichen setzen
Beispiel: /select „outlook:Gesendete Objekte“

Ist der Ordner ein Unterordner, dann durch einen Vorwärtsschrägstrich (/) trennen
Beispiel: /select outlook:Posteingang/Newsletter

Sollte sich der Ordner in einem anderen Posteingang befinden, dann müssen dem Ordner-Namen zwei Vorwärtsschrägstriche vorausgehen und anschließend der Name der Mailbox, wie er in der Navigationsleiste angezeigt wird, eingegeben werden
Beispiel: /select outlook://Archiv/Posteingang

Wenn Sie eine Desktop-Verknüpfung zu einem gemeinsamen, öffentlichen Ordner anlegen wollen, können Sie die oben genannten Schritte in folgender Weise kombinieren:

• Outlook 2007 und frühere Versionen
/select „Outlook://Öffentliche Ordner/Alle Öffentlichen Ordner“

• Outlook 2010
/select „Outlook://Öffentliche Ordner – ihreadresse@firma.com/Alle Öffentlichen Ordner“

Extra Tipp:
Wenn Sie den Ordner nicht in einem neuen Outlook-Fenster öffnen wollen, können Sie den recycle-Befehl hinzufügen. Das Beispiel sähe dann so aus:
C: -> Programme -> Microsoft Office -> Office12 -> Outlook.exe“ /select outlook:Kalender /recycle

Das Desktop-Symbol ändern

Beim erstellen der Desktop-Verknüpfung bekommt diese das voreingestellte Outlook Symbol. Dieses Symbol können Sie ändern, um es dem Zielordner anzupassen, und zwar wie folgt:
1. Rechtsklick auf die Desktopverknüpfung und „Eigenschaften“ auswählen
2. Registerkarte „Verknüpfung“ auswählen
3. Klicken Sie auf: Anderes Symbol
4. Wählen Sie das Symbol ihrer Wahl
5. Drücken Sie OK.

Hinweis:
Für weitere Befehlszeilenoptionen, die sich mit Outlook ausführen lassen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Desktop-Verknüpfung zu einem Outlook Ordner erstellen

  1. Harald

    /select outlook:Kalender Funktioniert mit Windows 10 und Outlook 2016 nicht mehr.
    Wie bekomme ich jetzt eine Verknüpfung zum Outlook Kalender ????

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.