Einträge im Adressbuch von Thunderbird sortieren

Thunderbird

Thunderbird ist  mit der praktischen Funktion ausgestattet, alle Adressbucheinträge nach bestimmten Kriterien sortiert anzuzeigen.  Dabei ist in der Voreinstellung der "Anzeigename" das Kriterium, jenes alphabetisch sortiert wird.

Möchte man die Art und Weise ändern, wie Thunderbird die Adressbucheinträge anzeigt und sortiert, öffnet man zuerst das Adressbuch. Danach navigiert man zu "Ansicht".

Adressbuch.jpg

Bild: Adressbuch.jpg

Hier findet man also drei Kriterien, nach denen die Adressbuch einträge grundsätzlich dargestellt werden können: "Vorname, Nachname"; "Nachname, Vorname" und "Anzeigename". Damit lässt sich also in einem ersten Schritt auswählen, wie der die Adressbucheinträge angezeigt werden.

Die Art des Sortierens kann man nun ändern, indem man im Adressbuch unter "Ansicht" zu "Sortieren nach" navigiert. Grundsätzlich findet man hier zwei Möglichkeiten, nämlich sowohl auf- als auch absteigend zu sortieren.

 

Adressbuch1.jpg
Bild: Adressbuch1.jpg

Danach lässt sich das Auswahlkriterium bestimmen –  also was sortiert werden soll. Hier bietet Thunderbird eine ganze Reihe von Möglichkeiten, immer vorausgesetzt, dass die jeweiligen Einträge auch im Adressbuch existieren.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

2 Kommentare zu “Einträge im Adressbuch von Thunderbird sortieren

  1. Elisabeth Saller

    Sehr geehrte Damen und Herren !

    Ich habe Thunderbird als mail-programm. Mein Adressbuch hat sich verändert. Ich habe es eingerichtet, mit Anzeigennamen, schön nach dem Alphaphet. Es kommt jetzt alles durcheinander, nicht mehr alphapethisch. Habe schon probiert bei Ansicht das zu ändern, auch ein Bekannter hat mir geholfen, aber es auch nicht hinbekommen. Das Programm reagiert nicht. Was kann ich tun ? Wäre dankbar, wenn sie mir helfen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Elisabeth Saller

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.