Falsche E-Mail Einladungen für Google+

Google Mail

Spammer haben sich die für Google+ benötigte Einladung zunutze gemacht, um mal wieder Spams herumzuschicken. Google+ ist derzeit nur über begrenzt verfügbare Einladungen zu nutzen, denn das soziale Netzwerk des Suchmaschinenriesen befindet sich in der Testphase. Die Spam-Einladungen sehen fast genau so aus, wie wirklichen Einladungen, die per E-Mail für Google+ verschickt werden.

Allerdings enthalten die Mails keinen Link, der zum Social Network weiterleitet, sondern auf Webseiten von unseriösen Online-Apotheken. Spammer wissen, dass viele eine solche Einladung gerne hätten, und versuchen nun, die kriminelle Handlung durchzusetzen. Wichtig für all jene, die eine solche Einladung erhalten, ist vor allem, dass sie sich nicht durch die vermeintlich günstigen Angebote der Online-Apotheken locken lassen, sondern die Mail einfach direkt löschen. Google scheint immer wieder im Visier der Kriminellen zu sein, denn im Jahr 2004 hat es schon Spammails gegeben, als Google seinen Dienst Google Mail noch gar nicht am Start hatte. All jene, die gerne einen Account bei Google+ hätten, sollten sich noch ein wenig gedulden, bald wird man sich sicherlich ein Konto ohne Einladung einrichten können.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.