Filter auf ausgehende Thunderbird Nachrichten anwenden

Thunderbird

Thunderbirds Filterfunktion auf eingehende E-Mails anzuwenden, ist eine sinnvolle Option. So behält man den Überblick, denn es sortiert den Posteingang – und verschiebt zum Beispiel bestimmte E-Mails in eigens dafür angelegte Ordner, wie auf Mailhilfe.de schon gezeigt. Was ist aber mit dem Ordner „Postausgang“ – nach ein paar Tagen des E-Mail-Schreibens sieht es dort auch schnell unübersichtlich aus.

Abhilfe schafft hier das Add-on „send filters“ , das schon für Thunderbird in Version 3 zum Herunterladen bereitsteht.

Nachdem man das Add-on auf dem üblichen Wege installiert hat, findet man unter „Extras“ >> „Filter“ eine neue Checkbox „Enable autorun after sending message on  saved folder“ – hier aktiviert man einfach den Haken davor.

Hinweis: Damit sich die Filterregeln für sowohl Posteingang als auch für den Postausgang nicht in die Quere kommen, sollten die Filterregeln entsprechend gestellt werden. Wie der Autor des Add-ons selbst vorschlägt, kann man mögliche Probleme dadurch umschiffen, indem man für eingehende Nachrichten das „An“ als Bedingung hinzufügt und bei ausgehenden Nachrichten die Bedingung „Von“ aufstellt. Sinnvoll ist es auch, wenn man unter „Extras“ >> „Add-ons“ in den Einstellungen der Erweiterung die einzige Option „Enable Logging“ mit einem Haken aktiviert.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.