Gelöschte E-Mails vollständig löschen

Outlook Express

Leider löscht Outlook Express nicht wirklich die Emails die man über den Ordner Gelöschte Objekte entfernt hat.

Um ganz sicher zu gehen das man die Emails wirklich gelöscht hat,sollte man dies regelmäßig mal tuen.

Man startet Outlook Express und geht dann auf Extra/Option/Wartung.Nun klickt man auf Speicherort,da makiert man nun den kompletten Pfad der angegeben ist und drückt Strg+C.Nun geht man auf Start/Ausführen und fügt den kopierten Pfad in die leere Zeile ein(Strg+V).Dies bestätigen wir mit OK.Nun klicken wir die angezeigte Datei an und drücken auf die Entf.Taste und auf Ja.Nun sind die gelöschten Mails im Papierkorb und können dort gelöscht werden.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

2 Kommentare zu “Gelöschte E-Mails vollständig löschen

  1. Anonymous

     

    Wenn man die Mails, welche man löschen möchte, markiert hat, braucht man nur noch "shift+entf" drücken und dann wird man gefragt, ob man die wirklich löschen möchte -> einfach auf "ja" dann sind sie fort…

    Antwort
  2. sontag96

    Es geht auch etwas einfacher.

    Ueber Menu Extras | Optionen | Wartung

    kann „Ordner Geloeschte Objekte beim Beenden leeren“ aktiviert werden.

    Da „geloeschte“ E-Mails programmintern nur zur Loeschung markiert werden, ist es ratsam, die tatsaechliche Loeschung durch folgende Massnahme zu vollziehen.

    Menu Datei | Ordner | Alle Ordner komprimieren

    Durch die Komprimierung aller Ordner werden alle zur Loeschung markierten E-Mail tatsaechlich auch physikalisch geloescht und die durch das Loeschen entstandenen Leerraeume zusammengepresst (komprimiert).

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.