Gmail Autoresponder aktivieren

Google Mail

Wer in den Urlaub fährt, der möchte nicht jeden Tag mit E-Mails bombardiert werden. Deswegen ist es sinnvoll, den Autoresponder zu aktivieren. Gerade dann, wenn man sein Google Mail Konto beruflich nutzt ist dieser wichtig. Schließlich möchte man während seines Urlaubs keine Nachrichten beantworten müssen. Also sollte ein Autotext eingestellt werden, der automatisch dann verschickt wird, wenn eine Nachricht eingeht.

In dem Autotext kann man dann deutlich machen, dass man nicht da ist und sich um die Arbeit kümmern wird, wenn der Urlaub vorbei ist. Natürlich sollte man sich überlegen, welche Nachricht sinnvoll ist. Einstellen kann man den Autoresponder selbstverständlich auch für das private Postfach. So wird man auch nicht von den Freunden ständig bombardiert und erhält immer wieder die Frage, warum denn keine Antwort kommt. Der Autoresponder kann unter den Eigenschaften aktiviert werden. Hier klickt man an, ob die Funktion aktiviert oder deaktiviert werden soll. Anschließend werden ein Betreff und eine Nachricht eingetragen. Gleichzeitig kann man auch auswählen "nur an Personen in meinen Kontakten eine Antwort senden". Gehen also Mails unbekannter Personen ein, werden diese nicht erfahren, dass man gar nicht da ist, was sicherlich sinnvoll ist.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.