Gmail mit Smart Labels

Google Mail

In den Gmail Labs ist ein neues Lab aktiviert worden. Smart Labels soll dabei helfen, die Mails zu verwalten, sodass mehr Ordnung in die E-Mail Flut gebracht werden kann. Mit dem automatischen Algorithmus werden den Mails verschiedene Labels zugeordnet. Hierdurch werden dann allerdings die manuellen Filter, die man gesetzt hat, nicht mehr notwendig. Der Dienst scheint sehr gut zu sein, denn die meisten E-Mails werden richtig zugeordnet.

Sobald das Labs aktiviert ist, werden insgesamt drei weitere Labels angelegt: Bulk, Foren und Benachrichtigungen. In den Labels Bulk werden die E-Mails verschoben, die viele Abschnitte haben, beispielsweise Newsletter. Im Posteingang sind sie dann nicht mehr zu sehen. In den Ordner Forum werden die Mails verschoben, die aus Mailinglisten eingehen. Nachrichten, die von Social Networks kommen, verschiebt Smart Labels in den Ordner Benachrichtigungen. Sicherlich ein hilfreiches Tool und eine gute Möglichkeit, den Posteingangsordner mit noch weniger eingegangenen Mails vollzustopfen. Allerdings ist das Labs nur für jene interessant, die nicht selber derartige Unterordner und Regeln für die Nachrichten erstellt haben.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.