Google Buzz Comments in Gmail Posts verhindern und löschen

Google Mail

In Gmail und auch Buzz Mobile ist es möglich, Kommentare auszuwählen. Sicherlich wird man seine Eigenen auch wieder löschen können, aber viele haben das Problem, dass sie auch die der anderen löschen möchten. Viele glauben, dass es keine Möglichkeit gibt, aber natürlich wird man auch alle anderen Kommentare in den eigenen Posts verwalten können.

Unerwünschte Kommentare können gelöscht und als Spam gemeldet werden, wenn es sein muss. So kann man unerwünschte Kommentare in Nachrichten, die man in Google Buzz gepostet hat, löschen: Zunächst muss man den Buzz Post entweder in Buzz mobile oder Gmail öffnen.

Zum Löschen in Gmail: Hier klickt man auf en nach unten zeigenden Pfeil, der sich in der oberen rechten Ecke befindet. Es erscheint ein Menü in dem der Befehl "Remove some Comments / einige Kommentare entfernen", den man auswählen muss.
Zum Löschen in Buzz mobile: Hier wählt man den rechten nach unten zeigenden Pfeil und wählt  "moderate Comments or report abuse…/Kommentare verwalten oder Missbrauch melden …" aus dem Menü, das sich öffnet.

Nun klickt man "Delete / Löschen" bei den Kommentaren, die man löschen möchte oder klickt "Report Spam / Spam melden", wenn Kommentare als spammy, beleidigend oder anderweitig anstößig gemeldet werden möchten.

Natürlich lassen sich auch Posts als Spam melden.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.