Google Mail Offline voraussichtlich wieder ab Sommer verfügbar

Google Mail

In Chrome lässt sich Google Mail derzeit nicht mehr offline verwenden. Allerdings ist es wohl nur eine vorübergehende Abschaltung, denn es handelt sich um den letzten Google Clouddienst, der auf HTML 5 umgestellt werden soll. Nach Google Aussagen soll die neue Funktion für Google Mail offline ab Sommer wieder verfügbar sein. Die Offline-Nutzung wird mittels einer Chrome-Web-App verfügbar gemacht.

Schon seit dem 24. Mai ist das Gears nicht mehr verfügbar, allerdings nur bei Chrome. Mit Mozilla Firefox 3.6 und auch dem Internet Explorer 8 kann weiterhin auf die Funktion zurückgegriffen werden. Allerdings hat Google hier eine Warnung ausgesprochen, dass ein Update auf die neuen Versionen das Gears auch beeinträchtigen kann und eventuell nicht mehr zu nutzen ist. Beim Unternehmen selber heißt es: "Wir wissen, dass der Zugriff auf die Offline-Funktion über Chrome vorübergehend nicht möglich sein wird, aber arbeiten daran, sie so schnell wie möglich über eine neue Web-App für Google Mail verfügbar zu machen". Es wird den Nutzern, die nicht auf die Funktion verzichten möchte, geraten, einen der genannten Browser zu verwenden. Möglich wäre auch der IMAP-Client Thunderbird.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.